Frage von sherly 06.03.2010

Ich kann keine Tabletten schlucken !

  • Hilfreichste Antwort von Buddysuperdog 06.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn die Tablette teilbar ist in zerkleinerten Stücken mit Wasser oder verdünntem Saft einnehmen, Milch eher nicht, da manche Wirkstoffe Milch nicht so gerne mögen und dadurch in der Wirkung blockieren. Gerade bei erältung gibt es viel Arten von Brausetabletten und Tabletten, die auf die Zunde gelegt werden und sich auflösen, die wiren über die Mundschleimhaut. Bei einer Erälrung reichen so Sachen wie Grippostad C oder Aspirin+C, etwas Nasentropfen, Tee zum Trinken wie z.B. heißer Fliederbeerentee. wichtig ist ein paar Tage den Gang zurück schalten, die Schnupfensymtome lindern durch Inhalieren und wenn Fieber dazu kommt ein paar Wadenwickel wie Omi sie schon kannte. Dann biste bald wieder auf dem Damm, hab´s gerade hinter mir und bin ausgebildete PtA... gute Besserung..

  • Antwort von dita1988 06.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da ih immer ziemlich viele Tabletten nehmen muss/musste, sie aber so widerlich schmecken das verstoßen nicht in Frage kam, hab ich das immer so gemacht: Erst ein großer Schluck Wasser in den Mund, dann die Tablette rein und dann eben schlucken.

  • Antwort von Donkie 06.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    lass dir doch vom arzt tropfen oder saft verschreiben.....die meisten medikamente gibt es auch in flüssiger form!!

  • Antwort von katzenlieb 06.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das habe ich auch habs dann immer mit Joghurt probiert ^^

  • Antwort von forbiddendogs 06.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bloß nicht auf 'ner Stulle/im Essen versuchen - habense mir als Kind mal angedreht, ich hab prompt draufgebissen - war grauenhaft bitter und ich hab die Hölle losgemacht!! Ich hatte nämlich dasselbe Prob mit Tabletten. Jetzt mach ich es so, faaals ich (selten) mal eine nehmen muß: Mund richtig voll Wasser nehmen, so daß man Bedarf hat, das runterzuschlucken und dann schieb ich eine Tablette dazu und schlucke alles zusammen schnell weg. Das klappt meistens. Wenn die Tablette doch mal übrig bleibt, mach ich dasselbe nochmal - erst viiiel Wasser in den Mund und dann die Tablette dazu schieben. Versuchs mal!l

  • Antwort von snark 06.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vorher viel Spucke sammeln, aber am besten geht es mit einem Schluck Wasser, einen Schluck in den Mund nehmen, die Tablette zwischen den Lippen in den Mund schieben und alles runter damit. Sonst könntest du auch versuchen die Tablette zu zerkleinern und mit etwas Essen zu schlucken.

  • Antwort von Rami1996 06.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich kann das auch nicht immer aber ich hab da nen trick: also wenn ich das ganz schnell mache, dann geht das voll einfach. also sobald ich die tablette im mund habe sofort wasser trinken ohne nachzudenken!! wirst sehen, dann klappt das auch

    lg Rami

  • Antwort von lili6 06.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    SCHNUPFENTABLETTE? Sowas braucht die Menschheit nicht! Viel trinken und mit Wasserdampf inhalieren! Die Industrie braucht natürlich laufend Geld und wenn Du sie unbedingt nterstützen willst dann schluck SCHNUPFENTABLETTEN

  • Antwort von Serienchiller 06.03.2010

    Manche Medikamente kann man auch als Saft oder als Brausetablette bekommen oder du kannst die Tablette in Wasser auflösen. Das geht aber auch nicht mit allen. Es gibt z.B. magensaftresistente Tabletten die du auf jeden Fall im Stück schlucken musst.

  • Antwort von sherly 06.03.2010

    Ne wenn man sie zu lang im Mund hat dann wird sie Bitter und ecklich. Danke

  • Antwort von FinaaaL 06.03.2010

    Schnupfentablette?? Oh wie sueß....

  • Antwort von Elfilein84 06.03.2010

    zerkleinern und/oder im Essen verstecken

  • Antwort von kennny 06.03.2010

    Ist bei mir auch so aber da musst du durch. Bei mir wars immer die Größe der Tablette die mir nicht geheuer war aber es ist nichts schlimmes dabei. Mit ein wenig Wasser klappt das. Wenns garnicht geht dann solltest du mal zum Doc.

    Grüße zurück <3

  • Antwort von biggie55 06.03.2010

    ich konnte das auch noch nie.meistens lasse ich mir tropfen verschreiben.wwenn es die nicht gibt,beisse ich die tabletten kaputt.ist zwar eklig,geht aber:))

  • Antwort von mfeldheim 06.03.2010

    im Wasser auflösen geht nicht?

  • Antwort von Kittymogul 06.03.2010

    sie in ein stück brot stecken

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!