Frage von Aceliaaaa, 38

Ich kann keine beziehun führen wieso hab ich so angst davor?

Hallo liebe Leute

Auf mich stand ein junge er ist mir 4monate lang hinterher gerannt und mir gesagt wie sehr er mich liebt und alles wir haben uns oft gesehen und er hat mich immer geküsst einfach so was ich natürlich nicht erwidert habe , er wollte mich auch immer sehen und wenn ich nicht mal konnte gab's oft Stress ich hatte noch nie wirklich einen freund und für mich War das alles ein bisschen neu , aufjedenfall ich hatte schon einwenig Gefühle für ihn und War immer am nachdenken aber ich konnte es nie zulassen ich weiß nicht warum ich einfach angst vor einer Beziehung habe, das ist nicht das erste mal Es Gab's viele Jungs die mit mir was wollten zusammen sein ich immer Nein nein nur Kumpels mehr nicht , ich bin schon 15 bald 16 und alle meine Freundin hatten schon wirklich feste Beziehungen und manche immer noch die über 1jahr schon zsm sind ich würde das gerne auch wollen ich wünsche mir manchmal schon so einen freund kuscheln oder sonst was aber dann wiederum lass ich meine Gefühle einfach nicht zu weshalb ich dann wirklich Stress mit diesen jungen hatte und wir auch keinen Kontakt mehr haben , ich verstehe mich selber nicht wieso ich angst vor Beziehungen habe oder was mit mir los ist wieso ich bei Beziehungen einen ganz großen weg außerrum gehe ich würde mich wirklich bei tippst freuen oder wenn ihr vielleicht wisst was mit mir ist Danke voraus

Antwort
von ForYouAndMe, 8

Das ist die Angst, verletzt zu werden. Habe ich persönlich auch, aber nicht ganz so wie du.

Ich denke aber, dass du zwar schon Angst hast, verletzt zu werden, aber dass das hier nicht der Grund ist, warum du mit dem Jungen keine Beziehung führen "kannst". Der Junge scheint in dir einfach nicht genügend Gefühle zu wecken, dass du dir wirklich IHN als deinen Freund zum Kuscheln wünscht. 

Deshalb würde ich sagen, dass es bei dir die Kombination aus den mangelnden Gefühlen zu ihm und die Tatsache ist, dass du dir eine Beziehung eigentlich wünschst. Das ist auch vollkommen normal, aber eine Beziehung kann man eben nicht erzwingen. 

Wenn nicht genügend Gefühle da sind, macht eine Beziehung auch keinen Sinn, weshalb du meiner Meinung nach nicht falsch handelst, wenn du das von dem Jungen abblockst. Schließlich ist es dir dann ja in irgendeiner Weise unangenehm, selbst wenn dir das im ersten Moment nicht ganz bewusst ist.

Du sagst, dass du "schon ein wenig Gefühle für ihn" hast. Fällt dir was auf? Du sagst nicht "Ich bin in ihn verliebt" oder "Ich habe Gefühle für ihn". Was ich damit sagen will ist, dass es an dem Jungen liegt, weshalb du keine Beziehung zu ihm willst. 

Ich hoffe, es war einigermaßen verständlich und dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von o0turtle0o, 16

Oh man...immer diese Angstgefühle um verletzt zu werden.

dann sage ich dir mal eines...es gibt keine Garantie für sowas.

Du wirst verletzt werden und es wird weder das erste...noch das letzte mal sein.

Gehört nun mal zum Leben dazu und mit deiner Reaktion...hast du ja auch Jungs...die Gefühle für dich hatten...auch verletzt.

Also...wenn du Gefühle für ihn hast...dann ran da...ansonsten einfach laufen lassen...bis du dich traust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten