Frage von Mickiemausi21, 44

Ich kann kein Rad (Gymnastik) weil ich immer während ich es mache mein linkes Bein total "ungestreckt" ist.?

Ich übe zu Hause die ganze Zeit weil es zu meiner choreo in der Schule gehört ich verletzte mich auch teilweise. soll ich weiter machen bis ich es richtig gelernt habe oder aufhören und meiner Lehrerin sagen sie soll mir Punkte bzw Note dafür abziehen dass ich es nicht mal versucht habe. :/ ja ich kann ein Handstand(auf der Wand) gibt ihr mir irgendwelche Tipps :(

Antwort
von Kaninchenloves, 24

Ich hab das selbe Problem. (Wir tanzen nicht meine wegen den Ausstrecken)Ich gab auch ewig geübt ist aber nie was geworden also sag es deiner Lehrerin lieber ;-)
Viel Glück noch

Kommentar von Kaninchenloves ,

*hab

Antwort
von Flammifera, 23

Hey :)

Um das richtig hinzubekommen hilft wirklich nur üben, üben, üben. Körpergefühl trainieren, das Bein immer wieder strecken, sodass es zur Gewohnheit wird. Auch Tutorials im Internet können helfen.

Inwiefern verletzt du dich denn dabei? Das kann man beim Rad eigentlich relativ einfach verhindern, also wenn du mir sagen könntest, wie du dich verletzt, kann ich dir evtl. Tipps geben, wie das nicht mehr passiert.

LG

Kommentar von Mickiemausi21 ,

Mein Fehler ist es wie gesagt dass mein linkes Bein nicht gestreckt ist, ich Strecke nur das rechte, das linke dagegen ist dann total schief bzw geknickt. Und ich verletze mich meist beim auffangen :(

Kommentar von Flammifera ,

Du musst auf jeden Fall an deiner Körperspannung und -Kontrolle arbeiten, das ist der einzige Weg. Deinen Radschlag solltest du langsam und mit nicht zu viel Schwung machen, so vermeidest du heftiges, unvorhersehbares Aufschlagen auf den Boden.

Mit der Sportlehrerin über deine Probleme zu reden kann auch helfen - du hast dich ja bemüht, das kannst du ihr ruhig auch sagen. Mache das Rad in deiner Choreo einfach so gut du kannst, perfekt muss es ja auch nicht aussehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community