Frage von Gutgelaunte568, 40

Ich kann kein Kartenspiel mit meinen Eltern machen und auch kein Fernseh mit ihnen gucken, hilfe schmatzgeräusche?

Hallo Ich sag immer Mama ich habe Lust ein Spiel mit dir zu machen. Dann müssen wir es aber immer abbrechen weil meine Mutter immer dabei isst und ich dieses Geräusch nicht hören kann. Wirklich es ist schrecklich. Wut steigt in mir hoch und mein Puls schlägt schneller ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich könnte um mich schlagen. Schon allein bei dem Gedanken könnte ich heulen. Meine Mutter weiß das, aber denkt dass ist lächerlich und sie isst eigentlich immrr etwas beim Spiel oder Fernseh. Noch dazu kommt das Problem dass ich sauer werde wenn ich am verlieren bin(dies ist eigentlich nicht schlimm, hab ich auch im Griff und gönne ihr immer den Sieg aber wenn sie dazu isst einfach schrecklich) ich kann das Schmatzgeräusch nicht hören ich muss mir die Ohren zu halten und mich zusammenreissen. Alle halten mich für verrückt und ausgeflippt aber es liegt nur am Essen! Ich will das nicht mehr! Kennt das jemand, kann ich etwas dagegen tun?bitte helft mir

Antwort
von ichmag11, 25

Dass deine Mutter das nicht ernst nimmt und wirklich nachdem  du ihr auch gesagt hast, dass du das nicht magst, ist schon ein sehr schlechtes Verhalten von ihr.

Du solltest ernsthaft privat mit ihr reden, und ihr klarmachen, dass das ein ernsthaftes Problem fuer dich ist, mach es vielleicht vor, vielleicht versteht sie es dann.

Wenn du es nicht magst und dich so nicht wohlfuehlst, dann muss sie das auch respektieren.

Kommentar von Gutgelaunte568 ,

Mein Arzt meinte ja ich habe Misophonie=Aggressionen bei Schmatzgeräuschen. Meine Mutter findet das aber lächerlich. Danke für deine Antwort

Kommentar von ichmag11 ,

Dann geh mit deiner Mutter zum Arzt und lass den Arzt ihr den Ernst der Lage erklaeren.

Antwort
von Silverhead2010, 25

johanniskraut produkte aus der apotheke helfen gegen deinen stress und deine depressive ader....

Es ist schreklich, wenn du mit gewissen geräuschen nicht umzugehen weisst....aber wenn du schon selbst schreibst, dass du sauer wirst beim spielen, wenn du verlierst....obwohl du das unter kontrolle hast....dann zweifle ich eher an dir als an deiner schmatzenden Mutter.

Kommentar von Gutgelaunte568 ,

Du verstehst es anscheinend auch nicht! Ich war beim Arzt, ich habe Misophonie. Ich weiß was ich habe, eine Krankheit. Leider funktionieren Tipps von meinem Arzt nicht! Deswegen habe ich hiergefragt ob jemand weiß wie man damit umgeht! Misophonie=Aggressionen bei Schmatzgeräuschen! Das mit dem verlierne geht vielen so und wir gesagt ich freue mich auch für die Gewinner, das ist auch nicht das Problem, aber wenn ich jemand schmatzen höre und noch dazu am verlierrn bin, dann vergrößerr es mein Probelm!

Kommentar von Gutgelaunte568 ,

Das hat nichts aber rein gar nichts mit Depressionen zu tun! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten