Frage von maybelle2501, 64

Ich kann irgendwie keinem Vertrauen. Warum?

Ich bin 15 Jahre alt, und kann irgendwie keinem Vertrauen. Nicht mal meiner besten Freundin. Aber warum?? Das macht mir voll Sorgen weil ich gern jemanden vertrauen würde

Antwort
von afrozenheart, 18

Ich denke jeder steckt mal in dieser Situation.
Wenn ich über etwad reden möchte, aber nicht mit jemandem den ich persönlich kenne, rede ich immer mit ner freundin die ich aus'm Internet kenne.
Da kannst du dir zwar auch nicht zu 100% sicher sein, aber sie kann dich nicht persönlich drauf ansprechen, ggf in unangenehme situationen bringen und selbst wenn sie es ihren freunden erzählt kennen die dich ja nicht und können damit nicht viel anfangen (: das hilft mir immer (:

Antwort
von lordy20, 26

Du bist also misstrauisch. 
Im Grunde nichts negatives, aber anscheinend kannst du niemandem vertrauen.

Rede mit deiner Freundin darüber, lass dir helfen.
Es gibt diverse Übungen, z.B. das man sich rücklings in die Arme des/der anderen fallen lässt.

Antwort
von giantmtb, 38

du musst dich mehr für andere öffnen, wenn sie merken das sie dir viel vertrauen können, vertrauen sie auch dir :)

Antwort
von timo090602, 13

vertraue niemandem außer Dir selbst. besser so. 

Antwort
von DerAllrounder36, 22

Ich kann deine Situation sehr gut nach vollziehen. Ich war auch in der Phase mal wo das passiere aber ich öffnete mich langsam meiner Familie zunächst und dann hatte ich eine Freundin und somit wurde ich offener was die anderen auch offener gemacht hat.

Antwort
von GoldPrincess, 19

Du bist dafür sehr vorsichtig & es kann sozusagen nichts schief gehen. Kann auch sehr oft zum Vorteil werden ;) wird auch vielleicht seine Gründe haben warum du ihr nicht vertraust

Antwort
von aribaole, 9

Bist du öfter Enttäuscht worden?

Kommentar von maybelle2501 ,

ja aber das wird doch jeder mal oder?

Kommentar von aribaole ,

Nur jeder geht anders damit um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community