Frage von Wischmop,

Ich kann Firefox nicht mehr öffnen!

Hi!

Weiß jemand wie ich Mozilla Firefox noch öffnen kann, außer durch Klick auf das Symbol bzw. durch Taskaufforderung durch den Taskmanager??? Bitte helfen!

LG

wischmop

Hilfreichste Antwort von Gegengift,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Seit heute ist eine neue Version da.. 3.6.8

Du kannst sie ja mal downloaden und installieren..

Kommentar von Wischmop,

Aber dann sind doh alle meine Einstellungen und Favoriten futsch, oder? o.O

Kommentar von Gegengift,

Nein.. Das wird dann nur geupdatet..

Schau aber erst mal ob unter Registerkarte "Prozesse" im "Task Manager" alle "firefox.exe" Prozesse weg sind..

Kommentar von Wischmop,

Jaaa! habe den einen prozess noch beendet und danach funktioniert wieder aalle reibungslos! Vielen lieben Dank. :-*

Kommentar von Gegengift,

Der Bug tritt immer wieder mal auf, dass ein Prozess nicht beendet wird..

Merci

Antwort von Surf3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

PC Neu aufsetzen und Firefox wieder Downloaden^^

Dann funkt es bestimmt.

Antwort von FireCrow,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe"

da findest du deinen browser zb... kommt aber aufs system an.

oder im Task-Manager nur neuen Task mit firefox.exe erzeugen

Kommentar von Wischmop,

Aber das steht doch in der Beschreibung oben: habe ich alles schon gemacht! Es bringt ja nichts! ;-)

Antwort von ReinerUnsinn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hat Deine Tastatur Multimedia-Tasten?

Dann nimm die Taste mit dem Häuschen drauf.

Wenn man ein HTML-Dokument doppelklickt, geht auch der Browser auf.

Kommentar von Wischmop,

Bei mir geht dann immer der Internetexplorer auf... <<_<<

Kommentar von ReinerUnsinn,

Dann muss der FF als Standardbrowser eingerichtet werden.

Kommentar von Wischmop,

Ja, schon klar. Aber davon abgesehen öffnete er sich ja nicht. Auch nicht wenn ich veruche eine Datei in ihm zu öffnen. ;-D

Antwort von bloodsplash,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau mal im Taskmanager, ob der firefox.exe Task noch läuft und beende ihn. Dann sollte das auch wieder gehen.

Kommentar von Wischmop,

Nein, wie oben erwähnt: Per Taskmanager tut sich da auch nix!

Kommentar von bloodsplash,

Oben hast du erwähnt, dass du firefox darfüber starten willst, nicht beenden ;)

Kommentar von Wischmop,

Ok, sorry. ;-D Bin nur genervt weil das jetzt nicht KLAAAAAPPT! Mann. <<_<<

Hast DU noch irgendeine Idee? Vielleicht? =)

Kommentar von Gegengift,

Also hast du alle Firefox Prozesse gelöscht unter Register Prozesse?

Kommentar von Gegengift,

Das ist meistens das Problem...

Kommentar von Wischmop,

Ok, ich versuch es. Moment...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community