Frage von JennyTurtle, 80

Ich kann fast nichts mehr essen ohne Bauchweh usw zu bekommen ist das was ernstes?

Immer wenn ich etwas esse kriege ich so ein brennen im Bauch und ein unwohles Gefühl...und später dann kriege ich Verstopfung und oder Durchfall...(Bauchweh auch) und das wirklich JEDES mal T_T ich weiß nicht was los mit mir ist ich hatte sowas nie...außerdem bin ich sehr müde in letzter zeit was kann das nur sein? (Bitte keine sinnlosen antworten wie : geh zum Arzt) Ich bedanke mich schon mal für jede ernst gemeinte Antwort :) lg

Antwort
von Gestiefelte, 42

Zum Arzt zu gehen ist nicht sinnlos. Beobachte schon mal, WANN es passiert. Ich kann mir evt. vorstellen, dass du bestimmte Nahrungsmittel nicht verträgst. Z.B. Milch oder Getreide.

Oder du hast eine simple kleine Magenschleimhautentzündung. DAS sagt dir dann der (sinnlose) Arzt.

Kommentar von JennyTurtle ,

Ich sage das es sinnlos ist weil es sinnlos ist mir sowas zu sagen da ich eh vorhabe zum arzt zu gehen...irgendwann

Kommentar von Gestiefelte ,

Oh. Dann stelle ich hiermit fest, dass deine Frage sinnlos ist. Da du die ja dem Arzt stellen kannst.

Antwort
von Andretta, 37

Naja, sinnlos ist die Antwort "Geh zum Arzt" jetzt nicht. 

Spontan fallen mir Glutenunverträglichkeit, Magenschleimhautentzündung und so ein. 

Gluten kannst Du selbst rauskriegen, indem Du alle glutenhaltigen Sachen weglässt und schaust, ob es Dir dann besser geht. 

Analog zu Gluten kannst Du das Spiel auch noch mit Laktose machen. 

Bei Krankheiten empfiehlt sich aber unbedingt eine klare Diagnostik. Wenn Du die dann hast, kannst Du immer noch entscheiden, ob und wie Du das behandelst, das Dich da plagt.  

Gute Besserung :-) 

Antwort
von Marina07BE, 35

Wenn der Darm spinnt, wird man müde Da dort sehr viel Energie produziert wird, wenn alles normal funktioniert. 

Könnte eine Nahrungsunverträglichkeit sein oder auch leichte Magenschleimhautenzündung. Probiers mit leichter Kost, kein rohes Gemüse, keine Früchte etc.Sonst halt trotzdem zum Arzt..

Antwort
von Pilotflying, 14

"Geh zum Arzt" ist mit Sicherheit keine sinnlose Antwort, sondern die einzig sinnvolle Antwort!

Wie sollen medizinische Laien hier in einem Laienforum eine Ferndiagnose stellen, die richtig ist und Dir weiter hilft?

Jeder Arzt kann eine Diagnose nur nach entsprechender körperlicher Untersuchung stellen. Nur damit ist Dir geholfen!

Wenn Du die Beschwerden schon länger hast, hättest Du längst beim Arzt sein können und hättest nun eine Diagnose und einen Therapieplan, der Dir weiter hilft. 

Was hilft es Dir, wenn Dir Dir User hier erzählen, dass Du vielleicht ne Unverträglichkeit oder ein Magengeschwür hast? Es bleibt Dir also nur der Weg zum Arzt!

.. und ja : Auch meine Antwort ist ernst gemeint!

Antwort
von Satori1234, 34

naja die beste antworten ist halt: geh zum arzt, hier ist es unmöglich das abzuklären, selbst wenn sich ein arzt melden würde.  

Es könnten Darmpilze sein, Nahrungsmittelallergien bzw. Lebensmittelunverträglichkeiten oder falls du im Moment starken psychischen Belastungen ausgesetzt bist (Stress, Trauer, Angst...) kann es auch psychosomatisch sein. 

Antwort
von Antwortapparat, 12
Bei gesundheitlichen Problemen sollte man einen Arzt konsultieren.

Fragen bei gesundheitlichen Problemen hier zu stellen, halte ich für
Sinnlos und in vielen Fällen für gefährlich,  was die Antworten
betrifft, denn es wird kein Arzt auf gutefrage.net antworten.Sollte
dennoch ein Arzt unter den Antwortgebern sein wird er so
Verantwortungsvoll sein und keine Ferndiagnose (online) stellen.Also,
zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen. Gutefrage.net ist in

diesen Fällen verschwendete Zeit die u.U. deine Gesundheit gefährdet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten