Ich kann Erbrechen wann ich will, ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du sonst keine Probleme hast und normal essen kannst.....musst du nicht sofort zum Arzt, aber kannst es gelegentlich mal sagen, wenn du dort bist.

Versuche es nicht  dauernd zu tun....es würde deine Gesundheit sehr schädigen.

Sollte dir aber mal sehr übel sein, kann dir dies helfen, und dein Magen erholt sich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also selbstverständlich ist das natürlich nicht. Aber ich denke, damit muss man auch nicht sofort zum Arzt rennen, aber wenn du mal wieder dort bist, solltest du es am besten mal erwähnen!

Aber machen solltest du das natürlich nicht zu oft, das ist dann auf jeden Fall schädlich für deinen Körper. Solange du es nicht ständig machst, sollte das kein Problem sein, denk ich mal. Aber sag es sicherheitshalber doch dem Arzt!

LG Lilli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch cool aber gefährlich nicht wenn du wieder mal zum Arzt musst solltest fragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal nicht, aber ein Einzelfall bist du damit auch nicht. Und ebenfalls nicht krank.

Die Fähigkeit zum Willentlichen Erbrechen ist im ICD 10 nicht als Krankheit aufgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dich ja mal beim arzt erkunden. Und rülpsen sollstest du dann auch am besten nicht. Ich weiß nicht ob ich richtig liege, aber das ist dann ja fast wie bulimie und bulimie ist echt gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Erbrechen wann ich will

warum willst du erbrechen, gibt es dafür einen grund?

ich kann atmen, wann ich will, bedarf das einer erklärung?

geh zum doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung