Frage von SommerMaedchen1,

Ich kann einfach nicht mehr (Schule) - was soll ich tun?

Ich bin 13 Jahre alt und besuche die 8.Klasse eines Gymnasiums in Bayern. Momentan wird mir alles zu viel; ich muss Referate halten, verdammt viel lernen, es werden Exen und Schulaufgaben geschrieben und dazu kommen noch Hausuafgaben. Außerdem habe ich noch außer schulische Aktivitäten wie Mittwochs Tanzen, Donnerstag bin ich in einer AG und am Freitag manchmal geh ihc auch noch in einen Wahlkurs.

Mit den Noten hatte ich noch nie große Probleme, doch seit diesem Jahr schreibe ich oft 4. Ist ja nicht so schlimm, mir wird aber alles zu viel. Ich kann einfach nicht mehr, ich komme mit dem Stoff in Französisch nicht mit ( sonst in anderen Fächern schon), und wenn ich dann an den Hausaufgaben sitze kapier ich wirklich gar nichts.

Ich habe dem Lehrer schonmal gesagt, ob wir nicht eine bestimmte grammatik wiederholen könnte, aber er hat nichts gemacht, sowie mir bei einem weiteren mal auf Frage nichts erklärt.

Es geht mir dann echt schei*e, weil ich das gefühl habe, das mir alles zu viel wird und zum Kopf steigt.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich (zum entspannen, usw.) ? Hat jemand das gleiche Problem? Lg :)

Antwort von phones1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich bin schon in der Neunten, aber ich hab keine anderen Aktivitäten wie Sport,... Ich hab mal früher Volleyball gemacht, aber irgendwie war das dann zuviel. Ich würde die anderen Sachen in den Hintergrund stellen.... Außerdem sollte man sich nicht zu viel Sorgen machen, ich kenn da Dorftrottel, die trotzdem noch durchkommen... Man sollte sich auch noch mal überlegen, dass das die höchste Schulform in Deutschland ist, und wenn du fertig bist zu der bildungs "Elite" gehörst...

Antwort von QuantumHase,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hey,

ich kann dein Problem gut verstehen. Mir ging es eine Zeit lang auch so, dass mir alles zu viel wurde und das man so auch einfach keine Lust mehr auf die Schule hat. Mein Tipp wäre: Versuche dich mit deinem Lehrer (Klassenlehrer oder für das jeweilige Fach) in Verbindung zu setzen un ihm zusagen, das du einfach das Gefühl hast das dir alles zu viel wird und das du Probleme hast Sachen zu verstehen. Falls das nicht klappen sollte, dann wende dich an den Vertrauenslehrer eurer Schule (wenn einer vorhanden sein sollte) oder spreche mit deinen Eltern darüber und frag sie, ob es nicht vielleicht möglich ist das sie mit deinem Lehrer reden. Nur versuch jemanden, das etwas daran ändern kann, zu zeigen das du Schwierigkeiten hast. So, kann die dann vielleicht gut geholfen werden bzw. vielleicht hilft dir jemand die Steine aus dem Weg zuräumen.

Hoffe ich konnte dir damit helfen und wünsche dir viel Glück, das es sich bald ändert.

Gruß

Antwort von rosafabel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich geh grad in die 7. gymi,auch in bayern. mir geht´s noch recht gut damit,aber langsam merk ich auch das es enorm schwerer wird!! mathe, latein,...

pass im untericht gut auf, damit du zuhause nicht mehr so viel lernen musst und den stoff einigermaén verstehst.frag die lehrer wenn du was nicht verstehst!!(dumm wenn sie nicht antworten, im schlimmsten fall können deine eltern sich mit dem lehrer in verbindung setzen) zuhause solltest du auch mal entspannen.nimm ein bad oder leg dich ins bett und hör musik,...?!

deine eltern können dich auch abfragen und dir manche sachen erklären.auch wenn sie den stoff in der schule nicht hatten können sie dich ja die vokabeln abfragen.?

ich hoffe das hilft etwas !

mfg ;)

Antwort von WochenendGamer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Setz dir Prioritäten, machen dir alle deine außerschulischen Aktivitäten noch Spaß? Wenn nein kannst du dir schon mal wieder etwas mehr Platz für Freizeit schaffen. Wenn doch, würde ich an deiner stelle versuchen, sofern du das nicht schon machst, dich an einen relativ strikten Alltagsplan zu halten, z.B. halt jeden Abend noch mal in die Hefter für die Stunden am nächsten Tag reinzuschauen, dann musst du auch nicht so viel auf einmal vor Klausuren etc. lernen ;)

Antwort von miranda777,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt spezielle Tees in der Apotheke, z.B. Orangenblüte. Aber auch viele Hausmittel, wie Milch mit Honig, warmes Bad... Und wenn dir das alles trotzdem zu viel ist, dann wechsle doch die Schule. Ausserdem solltest du auch Sport treiben. Schwimmen gehen oder joggen ist SUPER zum entspannen. Es fördert zusätzlich auch die Konzentration, da es den Kreislauf anregen. LG, miranda777

Antwort von Quantenstring,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Verlasse das Gymnasium und wechsel auf eine Realschule. Du bist erst in der 8., warte mal ab bis Du in die höheren Klassen kommst. Das wird alles noch viel schlimmer.

Aber dann kannst Du Dir natürlich Studium und alles andere abschminken.

Ich würde mich an Deiner Stelle in Deiner Freizeit nicht so voll müllen. Vergesse die ganzen Kurse und AG`s.

Antwort von AeL33,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde auf einige Freizeitfächer verzichten,weill dann hast du mehr Zeit zum lernen. Und du hast ja geschrieben dass du Probleme in Französisch hast, nimm doch Nachhilfe! Das hab ich auch,nur in Mathe. ;)

Das geht schon! :)

MFG AeL33

Antwort von elfe3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du könntest natürlich das Schuljahr wiederholen aber die Frage ist, ob du das willst... oder eben beispielsweise auf eine Realschule wechseln, damit der Lernstoff einfacher wird.

Kommentar von SommerMaedchen1,

naja, freiwillig nicht unbedingt, trotzdem danke!

Antwort von sergej111,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schule wechseln aus Tanzen , Ags rausgehn? xD hol dir mehr freizeit wie überlebst du das?

Kommentar von SommerMaedchen1,

mir ist halt tanzen und die ags schon wichtig, weil das macht mir ja Spaß. Aber Schulewechseln möchte ich nicht, da ich auf dem Gymnasium bleiben möchte, wegen späterem Abitur und so. Trotzdem danke ;)

Antwort von mathgeek007,

Hallo!

Wander mit deinen Eltern aus und lass sich homeschoolen. Das ist die einzige vernünftige Alternative.

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten