Frage von HerrAppleNr1, 90

Ich kann die Brille unterm Helm nicht tragen?

Ich habe bald meinen Lappen und kann endlich fahren. Nur das Programm ist das die Brille nicht richtig unter den Motorrad Helm passt. Sie passt schon drunter aber sie wird mit der Zeit wahrscheinlich kaputt gehen weil es so drückt. Was soll ich jetzt machen. Fliegen Kontaktlinsen nicht raus wenn der Wind zu stark geht? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Antwort
von ShadowFlake, 90

Ich bin selbst Brillenträger, fahre aber eben mit Crosshelmen und entsprechender Brille. Meine Hornbrille passt fast formgenau in die Brille. Für die Fahrschule hatte ich einen Integralhelm von Nexo. Da gab es eigentlich auch keine Probleme. Am besten du gehst mal zum Motorradbekleidungshändler deines Vertrauens und lässt dich dort beraten und probierst ein paar Helme an.

Und nein deine Kontaktlinsen fliegen nicht raus.

LG
shadow

Antwort
von Peter42, 82

Als Brillenträger kenne ich das Problem mit Motorradhelmen - da ist man eine ganze Zeit mit beschäftigt, einen zu finden, der passt (und damit schützt) und gleichzeitig auch noch Platz für die Brillenbügel lässt. Aber solche Modelle gibt es. Weiterhin kannst du - wenn es denn eine Brille sein muss oder soll - für die Fahrten eine "Ersatzbrille" anschaffen, mit robustem Gestell, so in Art einer Sportbrille - dank deren Stabilität geht das An- und Absetzen damit einfacher als mit einem sehr filigranen Gestell. Kontaktlinsen gehen selbstverständlich auch, die fliegen nicht weg.

Antwort
von TransalpTom, 55

Du kannst Dir ja für unter 20 EUR eine Brille mit stabilen Bügeln machen lassen, die Du dann nur zum Motorrad fahren nimmst.

Ich habe auch eine randlose Brille mit ganz filigranen Bügeln, die macht das auch nicht mit. Meine Motorradbrille hat ein Metallgestell und hat 19 EUR bei fielmann gekostet. nehme sie als Reservebrille mit.

Ich trage unterm Helm eine Helly Brille mit Sehstärkeneinsatz, weil die mit Schaustoff abschließt. Bei einem Klapp- oder Jethelm trage ich die mit Gummiband anstelle der Bügel, die Bügel nehme ich nur unterm Integralhelm.

Das Gumiband drückt gar nicht.

Die Brille kostet 49 EUR, der Einsatz (ohne Gläser) kostet 10 EUR, Gläser mußt Du Dir bei fielmann oder so machen lassen (17 EUR) bei den Motorradläden kostet der Sehstärkeneinsatz über 100 EUR.

Antwort
von KillertomateHD, 47

Man könnte einen Crosshelm nehmen und eine Skimaske das sollte helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten