Frage von 643800619, 58

Ich kann die Arbeit morgen nicht schreiben?

Hallo Ich schreibe morgen eine Deutsch Arbeit und habe das Gefühl ich kann nichts... Wir schreiben eine Sachtextanalyse mit einer textgebundene Erörterung. Wir haben zwei Themen entweder Legalisierung von Drogen oder der Brexit... ich habe mir vor und Nachteile raus gesucht und die rhetorischen Mittel gelernt aber irgendwie habe ich das Gefühl das das alles logisch ist.. ich habe so eine Angst... Wir schreiben die 3-4 Stunden... Wie kann ich entspannter da hin gehen? Nur so der Lehrer hasst mich ich habe nur 4 bei dem...

Antwort
von konstanze85, 22

Selbst ein lehrer, der sich wirklich hassen würde, könnte und dürfte dir gar keine 4 geben, wenn deine leistung gut wäre.

Also such die schuld für die 4en lieber bei dir, keine ausreden;)

Wwnn du gelernt hast, kannst du nicht mehr tun. Leg jetzt alles weg und tu etwas, das dir spaß macht und sich entspannt.

Jetzt kannst du eh nichts mehr ändern.

Antwort
von mysunrise, 22

Dann sag dir immer wieder, dass du das kannst und gut vorbereitet bist, solange bis du es selbst glaubst, dann wirst du auch (etwas) ruhiger

Antwort
von Emii07120603, 18

Der beste trick ist ja lese dir alles durch mit einem beliebigen kaugummi und benutze den kaugummi den du beim lesen gekaut hast und dann kannst du dich leichter dran erinnern. ;)
Oder du liest dir das alles nochmal durch und legst dir das Blatt/Heft unters kopfkissen das hat meine mutter immer gesagt ;)
Und guck dir das morgen unbedingt noch einmal an ;)
Dann bist du bestens abgesichert; )

Antwort
von DerBastian90, 11

Weil du eine schlechte Note hast, ist es natürlich der Lehrer schuld, weil der dich hasst? Ein bisschen bekloppt ist ja noch nett, aber du bist wohl total bescheuert. 

Krass ist auch, dass du schon die Themen weißt (so was gibt es normalerweise gar nicht!) und dir trotzdem nichts einfällt? Und von googlen hast du auch noch nie etwas gehört? 

Tut mir leid, aber du spinnst wirklich.

Kommentar von Janakonst ,

um eine genaue Erörterung beziehungsweise Textanalyse zu schreiben braucht man ja auch mindestens das Hauptthema um ein Grundwissen zu haben, das ist normal so

Kommentar von DerBastian90 ,

Wo ist das denn normal? Auf der Hauptschule vielleicht? An unserer Schule (Gymnasium) wurde das Thema erst bekannt gegeben, als die Arbeitstexte verteilt wurden. Hätte ich vorher das Thema gewusst, hätte ich JEDE Sachtextanalyse eins+ geschrieben. Wer heutzutage unfähig ist, sich vorzubereiten, hat vermutlich keinen Internetanschluss. 

Antwort
von MazeRunnerr, 15

Geh lieber hin, wenn du zwei bis drei Tage nicht in der Schule warst dann wäre es nicht schlimm wenn du morgen auch nicht gehen würdest, aber genau bei der Arbeit krank zu sein ist bisschen auffällig.Und wenn schon selbst wenn es eine 5 ist, besser als ein Elternanruf

Ach ja das hier ist nur ein Ratschlag

Antwort
von Janakonst, 7

oh man, wir haben auch Legalisierung von Drogen bzw. Cannabis/THC
Finde es aber besser als Brexit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community