Frage von Gamerfreakgirl, 162

Ich kann den Druck nicht mehr standhalten. Was kann ich gegen die Selbstmordgedanken tun?

Hilfe ich will mich ja eigentlich nicht umbringen aber dieser Druck ist so hoch..alle erwarten etwas von mir was ich nicht erfüllen kann...und diese Stimme die mich in den Wahnsinn treibt..ich kann nicht mehr,es währe so einfach,ein Schnitt,ein Sprung..
Was kann ich JETZT tun um die Gedanken los zu werden? Ich hoffe ihr habt irgendwelche sinnvollen Vorschläge,das würde mir viel bedeuten !

Support

Lieber Gamerfreakgirl,

akut könntest Du bei der Telefonseelsorge anrufen: Telefon: 0800/1110111 und 0800/1110222 Der Anruf ist anonym und sowohl aus dem Festnetz als auch vom Handy aus kostenlos.

Wenn die Gedanken sehr stark sind und Du befürchtest, Dir etwas anzutun, kannst Du Dich als Akutfall an eine psychiatrische Klinik wenden und im Notfall die Notrufnummer 112.

Du kannst auch versuchen, jemanden aus Deinem persönlichen Umfeld zu erreichen, dem Du vertraust und der Dir beistehen kann.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Anduri87, 42

Diese Gedanken wirst du nicht einfach so los!

So gerne ich dir sagen würde das die Gedanken einfach aufhören, das wäre einfach nicht die Wahrheit. Fakt ist das der Gedanke dich umzubringen präsent sind, und dir eine alternative zu allem anderen bieten. Es ist eine grausame, tragische und brutale Möglichkeit und sie mag noch so verlockend erscheinen - für den Moment - jedoch ist das keine langfristige Lösung.

Du bist wie ich annehme noch jung und hast dein ganzes Leben vor dir, lass dir das nicht durch ein paar negative Gedanken nehmen. Du bist mit Sicherheit ein toller und individueller Mensch. Lass dich nicht auf ein paar bescheuerte Erwartungen von anderen reduzieren!

Ich würde dir empfehlen dringend eine Konsultation mit einem Psychiater oder Psychotherapeuten in Erwägung zu ziehen. Du scheinst offensichtlich überfordert zu sein und das drängt dich schon zu solchen Gedanken die du ja eigentlich gar nicht in die Tat umsetzen willst. Lass dir dabei helfen mit deinen Problemen und Ängsten klar zu kommen das ist nichts wofür man sich zu schämen braucht.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen.

Lg, Anduri87 :)

Kommentar von PolkaDott ,

sehr schön geschrieben :)

Antwort
von Happytiger, 50

Was macht dir freude? Bei was kannst du am bessten abschalten? Tue soetwas odef nach einen spaziergang und denke über alles nach. Es hilft auch darüber zu reden. Lebe tag für tag. Ich habe auch lange mein leben als gabzes betrachtet mit all der arbeit die for mir lag. Hat nicht gut getan. Jetzt leb ich von tag zu tag das nimmt einen den druck. Lernf nein zu sagen und sorge dich jetzt mal einfach um dich. Ist echt schwer aber es wird dir besser gehen. Gib nicht auf sondern kämpfe. Den dein leben ist unendlich wertvoll. Zu wertvoll um es zu beenden. Sie dir die guten dinge in deinem lebeb an. Sie werden mehr sein als der druck. Du bist nicht einfach ohne grund in dieser situation. Wenn es einen weg hinein gab gibt es auch einen hinaus.

ich glaub an dich.

Antwort
von joelle23590, 45

Hi. Umbringen ist keine Lösung. Es gibt eine Seite die heißt Kummerseite. Oder sehle frei. Wie alt bist du denn?

Umbringen ist keine lösung. Du hast nur ein leben und das ist kostbar. Bitte überlege es dir. Ich hoffe das du es nicht tust. Der Druck ist zwar groß aber dennoch ist es keine Lösung. Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

Gute Besserung 

Antwort
von Resevers, 23

Sich umzubringen ist nicht die Lösung !

Was du tun musst, ist erst mal mit jemanden Reden, wo du Druck abbauen kannst und der dir Hilft .

Mach dir keinen Druck, du musst nicht die Erwartungen anderer erfüllen du hast ein eigens Leben das du allein Gestalten kannst .

Antwort
von OfftheHeezay, 36

1. müsstest du versuchen, nicht so abhängig vom Lob der Anderen zu sein. Definiere dich über Dinge, die du gut kannst, die dich ausmachen...und nicht über die Reaktion anderer. Du bist sehr hilfsbereit, das ist ein schöner Charakterzug und du bist sehr sensibel und kannst gut zuhören. Das ist wundervoll. Und das kannst du gut. Das muss dir keiner sagen, das weißt du. WENN es jemand sagt, ist das natürlich schön und man braucht es auch.

Quelle:
Die Hilfe-Community f�r alle deine Fragen und Probleme: http://mein-kummerkasten.de/

Antwort
von 123ok456, 36

Mal mit allen reden und sagen i kann nemme und sie Dellen ihr zeug selber machen

Antwort
von melly2626, 15

Ich kann es wirklich nicht verstehen.... Meine Cousine musste sterben weil sie krank war... Der Tod von ihr zerstörte eine ganze Familie. Sie wollte leben aber sie durfte nicht. Und du willst dein Leben einfach so weg werfen? Glaub mir, Tod bist du noch lange genug. Mach was aus deinem Leben und suche dir bitte psychologische Hilfe.

Antwort
von nichtsebi, 51

Du brauchst eine person der du alles anvertrauen kannst und mit der du reden kannst.. am besten keine person die du persönlich kennst, da sonst eine komische beziehung wäre. Ich würde dir gerne helfen :)

Antwort
von Vanilla15, 47

Wen du das wirklich erlich so meinst geh zu deiner Mutter oder einer anderen vertrauens person hole dir sofort professionelle Hilfe 

Hast du den jemand zum reden eine Freundin oder freund mit dem du jetzt gleich reden kannst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community