Ich kann das R im Englischen nicht aussprechen! Habt ihr Tipps bzw. Übungen um das wegzuüben bzw. Zu trainieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört es sich nach "wead" an, dann versuchst Du, den Laut vornehmlich mit den Lippen zu bilden, während die Zunge sich eher auf dem Mundboden befindet.

Doch bei dem /ɹ/ hat die Zunge mehr zu tun als die Lippen: Zieh die Zunge tief in den Mund. Dann müssen die Zungenränder nach oben, sie sind  an  den Gaumenseiten zu spüren.  Die Zungenspitze geht auch nach oben, noch hinter den Damm, der hinter den Zähnen ist, dahin, wo es zum Gaumen hochgeht, aber ohne Kontakt mit dem Gaumen. Es entsteht eine Art Zungenschüssel. Probier es mal aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage wurde vor einigen Tagen schon mal gestellt (siehe: https://www.gutefrage.net/frage/das-englische-r-richtig-ausprechen?): 

Da hilft eigentlich nur üben, am besten mit Wörtern, die viele Rs enthalten. Zungenbrecher eignen sich da ganz gut. Machst du diesen "Fehler" denn auch bei L und W oder nur bei R und W? 

Falls es dich aber beruhigt: Dein "Problem" ist auch unter Muttersprachlern wohlbekannt und sehr verbreitet. Ich würde mir da keine großen Gedanken machen, denn das muss dir nicht unangenehm sein. Die Frage ist zudem, ob du es wirklich falsch aussprichst, wenn viele Muttersprachler dasselbe sagen. ;) 

Hier ein Video, das dich vielleicht etwas aufmuntert:  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas2317
23.09.2016, 13:23

Danke! Ich habe das problem nur beim r und da auch nicht immer zb hard kann ich aussprechen aber wenn das r am anfang ist irgenwie nicht...

0

Naja, mehr, als es immer wieder zu versuchen und zu wiederholen fällt mir da auch nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung