Frage von 123rotkiv123, 119

Ich kann als Mann beim Sex nicht kommen?

Hallo, ich bin männlich und habe folgendes Problem ich komme sehr schwer beim Sex. Oft auch gar nicht. Wenn ich es mir selbst mache, ist es kein Problem. Aber wenn ich mit einer Frau schlaffe, geht es so gut wie nie. Nur in einer Position ist es möglich und dann auch nur, wenn die Frau schnell ist und zwar wenn ich unten liege und sie oben ist. In andern Positionen ist es nicht möglich. Das liegt aber auch daran, dass ich wenn ich zum Orgasmus kommen möchte meine Beine und Po stark anbahnen muss. Diese Anspannung kann auch sehr anstrengend sein. Wenn ich es selbst mache, ist es das gleiche ich kann nicht zum Orgasmus kommen, wenn ich meine Beine nicht anspanne. Das frustriert nicht nur mich sondern auch meine Freundin, wenn sie es mal nicht schafft mich zum Kommen zu bringen.

Antwort
von KleineLady, 82

Das kenne ich sogar als Frau.
Ich kann zb nicht im stehen befriedigt werden.
Ich merke nichts.
Ich muss sitzen oder liegen. Weil ohne Anspannung der Beine ich nicht komme, das geht im stehen einfach nicht.

Vielleicht versuchst du mal wädend dessen andere Dinge anzuspannen.
Das musst du naturlich üben.
Am besten du mit deiner Freundin mal ausprobieren. Aber nur mit der Hand und verschiedene Stellung ausprobieren. Deine neue mal so mal so zu Positionieren ...
Ich denke mal das es einige gibt die sowas haben.

Kommentar von KleineLady ,

deine neue = deine beine

Antwort
von LegDaySkipper, 72

Womöglich setzt du dich durch die bisherigen nennen wir es "misserfolge" unter Druck und kannst dich somit nicht entspannen. 

Kommentar von 123rotkiv123 ,

Daran liegt es nicht! Mach mir kein Druck ich kann es einfach nicht ohne die Anspannung davor.

Kommentar von Ashuna ,

Mastubierst du viel? Wenn du gänlich damit aufhörst wirst du sehr viel schneller beim Sex kommen. :)

Gruß Ashuna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten