Frage von Devlce, 34

Ich kann alles im Unterricht aber in der probe kann ich nichtsmehr?

Hi leute ich bin in der 8 Klasse einer Hauptschule und ich bin m14. Ich habe ein sehr großes problem. Und Zwar bin ich im Unterricht ein normaler schüler und kann dann zb. Übungen ohne probleme lösen. Aber bei proben schneide ich relative schlecht ab(meistens 5). Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.Ich steh im Zeugnis in mathe auf 5. Woran kann es liegen das ich so schlecht bei proben bin.

LG. Max

Antwort
von annamller922, 16

Das dürfte an zu viel Stress oder an Problemen liegen, die dich belasten. Ich selbst bin grade in der 9. auf nem Gymnasium und ich habe extrem viel Stress und Druck. Das könnte bei dir auch der Fall sein. 

Am Besten versucht du einfach vor Prüfungen ruhig zu bleiben, atme tief durch und denk dir : "Es ist nur eine Arbeit, es gibt Dinge auf dieser Welt vor denen ich VIEL mehr Angst haben sollte, als vor ner Prüfung "

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Kommentar von Devlce ,

ok danke , kurze frage wie trainiere ich am besten kopfrechnen ?

Kommentar von annamller922 ,

Also Grundlage ist das kleine 1x1. 

Ich habe dann bei größeren zahlen immer folgendes im Kopf gemacht = 16x16 = 16 x 10 = 160 

160 x 1,6 ( weil 16:10=1,6 ) = 256 FERTIG :D

Kommentar von annamller922 ,

Obwohl, dass ist auch mit Taschenrechner :(

Kommentar von annamller922 ,

Sorry, ich kann dir da auch nicht weiterhelfen, weil ich jetzt seit über nem Jahr alles mit Taschenrechner rechen darf....sorry XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten