Frage von Shartlatan50, 37

Ich kämpfe gegen meine fettigen haare?

Ich habe immer nach einem Tag fettige Haare. Kann es vllt daran liegen das ich meine Haare nicht mit einem Föhn trockne sondern warte bis die trocken sind

Antwort
von Van2002, 17

Du darfst deine Haare nich jeden Tag waschen tu am besten trockenshampo in die Haare weil um so öfter man die Haare wäscht um so schneller werden sie fettig und es liegt nicht daran das du sie an der Luft trocknen lässt ich mache das auch und bei mir sind sie erst nach 3 Tagen fettig es kann aber auch sein das du die Haare nicht richtig auswäscht.

Antwort
von angerfist09, 17

zu oft waschen und zu viel shampoo sind nicht gut für die haare ,luft trocken dagegen ist kein problem

Antwort
von jxuha, 9

Also bei mir ist es (hab blonde natürliche haare) so, dass sie mit föhnen normal sind (Bei föhnen aber nicht heiß einstellen sondern so lauwarm/kalt) und wenn ich sie trocknen lasse die haare am ansatz etwas fettig und dunkler aussehen. (Kann aber bei jedem Mensch anders sein) Wenn du ferien, wochenende oder so hast lass deine haare ruhig mal paar tage fetten dann wirds meistens besser. Und tu spühlung nie in den ansatz. Oder du nimmst Trockenshampo.

Antwort
von Alialiyah, 3

Wasch deine Haare seltener alle 2 oder 3 tage kein Trockenschampo du musst deine Haare erst daran gewöhnen wenn du sie jeden Tag gewaschen hast es ist auch schöecht wenn man sie jeden Tag wäscht

Antwort
von gutsoverfear16, 13

wie oft wäschst du dir die haare?

Kommentar von Shartlatan50 ,

Jeden 2ten tag

Kommentar von gutsoverfear16 ,

Versuch deine haare weniger zu waschen:) hast du eher glatte oder lockige haare?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten