Frage von lubbeldibatsch, 35

Ich interessiere mich grundlos mehr für die US-Politik als für die deutsche (nein, nicht erst seit dem Wahlkampf) - warum?

Ich verfolge seit vielen Jahren schon intensiv die US-Politik. Die Deutsche zwar auch, kommt man ja nicht drum rum, aber die deutsche/europäische Politik finde ich einfach nicht so durchsichtig und gleichermaßen interessant wie die amerikanische Politik (sowohl Innen- als auch Außenpolitik)... ich weiß nicht, warum das so ist - was betrifft mich schon die amerik. Innenpolitik?!

Antwort
von Juli277di, 22

Deutschlands Massenmedien lenken. Unsere Leitmedien im deutschsprachigen Raum sind jetzt wie gleichgeschaltet. Sie berichten nur noch nach den Regeln der Politischen Korrektheit, betreiben im Interesse der USA Kriegshetze gegen Russland und unterdrücken den freien Informationsfluss. Es gilt als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren.

Ganz leicht zum ergoogeln: Atlantik-Brücke, Trilaterale Kommission, German Marshall Fund, American Council on Germany, American Academy, Aspen Institute und Institut für Europäische Politik.

LG

Kommentar von lubbeldibatsch ,

Willst du damit sagen, dass es gut ist, dass ich mich mehr für die US-Politik als für die deutsche interessiere?

Antwort
von SzaboNemesis, 13

Die Medien manipulieren dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community