Frage von LOrdJInges, 106

Ich hsb gerade gelesen , dass man aus Marihuana Tee machen kann . Ist es illegal und ist es schädlich ?

Antwort
von Parhalia, 40

Der Besitz eines jedwelchen Substrates dieses Wirkstoffes als "Enthalt" ist illegal.

Medikation mit aktiven Stoffen des Hanf' ist in "D" noch nicht geklärt. Aber auch wenn es DIR persönlich sinnvoll als Individuum bereits bekannt in der Wirkung bekannt zu seien SCHEINT... spreche BITTE vorher darüber GRÜNDLICHST im stillen Kreise ( medizinisch / riskant ) mit Deinem Hausdoc.

Denn THC KANN durchaus und individuell auch ganz gegenteilig wie davon erwünscht wirken.

Dein DOC ist dabei zwar beratend für DICH, aber allgemein verschwiegen wie der Pope persönlich. THC ist nicht für JEDE(N) und individuell gegen ALLES "gut" 😕

Antwort
von xo0ox, 39
  • Ja man kann Tee damit machen und noch viel mehr. ( http://www.thestonerscookbook.com/marijuana-recipes/ )
  • Ja es ist illegal.
  • Nein solange es nicht geraucht wird hat es keine Körperlichen Schäden, allerdings besteht eine kleine Chance eine Psychose auszulösen, die Chance ist in etwa gleich gross wie das Alkohol eine Psychose auslöst.
Antwort
von john201050, 7
  • ja, leider ist soetwas in unserer bananenrepublik immer noch illegal.
  • nein, so ein cannabis tee würde deinem körper in etwa so arg schaden wie ein kamilletee. also überhaupt nicht.
Antwort
von Psylinchen23, 15

Nein ist nicht Illegal so lange du nicht Milch dazu gibst ist alles okay. Ich möchte das auch schon lange machen denn es ist wirklich gut. Vl. kennst du CBD Öl das ist auch richtig gut habe sogar gelesen das es wenn man viel stress hat ein paar Tropfen nimmt und es einen entspannt.

Kommentar von sundancerl ,

Oh doch ist es illegal!

Und Milch funktioniert prima - haben mir oft schon Blätter oder Harz mit Milch aufbereitet: Durch das darin enthaltene Fett löst sich der Wirkstoff sehr gut (THC ist lipidlöslich).

Im Vergleich zum Rauchen braucht man halt größere Mengen, der Effekt kommt langsamer, bleibt dafür aber auch länger und ist intensiver.

Siehe Space Cakes. Sehr schöne Sache :-)

Kommentar von Psylinchen23 ,

Okay!? Ich habe doch geschrieben nicht mit Milch das weiß ich selber das durch Milch man dicht wird!!

Habe selbst schon einen Space Cake gegessen xD

Antwort
von schlonko, 42

THC ist nicht wasserlöslich, insofern ist die Zubereitung eines reinen Tees nicht wirksam. Löslich in Alkohol oder Fett. In jedem Fall illegal.

Antwort
von orpheuskap94, 43

Konsum ist erlaubt, Besitz nicht. Das ist tatsächlich so und macht auch keinen Sinn. Abgesehen davon finde ich es ziemlich unsinnig Marihuana als Tee konsumieren zu wollen. Ich kann mir vorstellen, dass der Magen darauf nicht positiv reagiert.

Antwort
von KanyeWestVibes, 6

Natürlich illegal. Tee hat eine sehr strake Wirkung, also Vorsicht geboten. Wenn du über 18-21 bist, wird es nicht schädlich sein. Es ist viel gesünder als rauchen, außer man benutzt Aktivkohlefilter und Knaster.

Antwort
von tony5689, 16

Legal nein, schädlich aber auch nicht.

Antwort
von Soeber, 1

Man kann sehr viel mit Marihuana anstellen, die schönste Pflanze auf Erden!

Gruß

Antwort
von aXXLJ, 1

Man macht nicht aus Marihuana Tee - sondern mit Marihuana.

Man kann auch einen Tee mit Rum machen.

Welche Version ist - was glaubst Du - potenziell die schädlichere?

Antwort
von ViktorzDragon, 35

Illegal ja soll nicht so wirksam sein "hust" muffins sollen besser sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten