Frage von MelanieWinter02, 27

Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Frage helfen, was ist Borderline?

Meine Freundinnen reden öfters darüber. Kann mir das irgendjemand hier erklären?

Antwort
von Weisefrau, 24

Hallo, das zu Erklären würde viel zu lang werden und du kannst es Googlen. Feststellen ob jemand davon betroffen ist kann nur ein Arzt und zu dem willst du ja nicht gehen. Denk mal über den Satz nach...ich habe meine Probleme immer in mich rein gefressen.

Kommentar von MelanieWinter02 ,

Ich habe es gegoogelt, aber da sind keine Erklärungen aufgetaucht sondern nur Symptome und wie man es heilen kann.

Kommentar von Weisefrau ,

...und deshalb gibt es Ärzte...

Kommentar von schokocrossie91 ,

Man kann Borderline nicht heilen, es ist eine Persönlichkeitsstörung. Man kann nur lernen, damit zu leben.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Richtig, und die sollten auch besucht werden. Regelmäßige Besprechungen mit einem Psychiater und Therapien sowie Medikamente können einen himmelweiten Unterschied machen.

Antwort
von Th3Chakrus, 21

Bei mir ises so das ich eine person entweder mag oder hasse und das nicht mehr geändert werden kann wenn ich mal wen nicht mag bzw nur schwer (schwarz-weiß denken)... Häufige stimmungsschwankungen... Teilweise sehr emotionslos und objektiv wenn ich mich in der schule konzentrieren probiere... Spannungen die sich durch sport noch mehr aufpuschen, bzw durch unordnung oder das gefühl versagt zu haben... Das verhalten zur Extreme (Sehr viel sport, sehr viel alkohol, mit dem motorrad oder fahrrad schnell fahren, in der Selbstverteidigung und Kampfkunst immer 120% geben und alles perfekt machen... Weil alles was drunter is nich gut genug ist... usw.) niemals abschalten können... Sozial zerreist es mich immer wenn ich mich frage was freunde über mich denken... Ich möcht zb schon wieder ne freundin aber schreck davor zurück weil ne beziehung für mich ne furchtbare gefühlsachterbahn ist. Bei mir ist jeder kleinste fehler einer person die ich grat mal seit 5min kenne schon grund genug das ich sie nicht mag wenn sie mir nicht von anhieb sympatisch ist bzw. Ich kann auch manipulativ sein... Ich verletz mich nich selber aber ich muss mit groben oberflächen stark über meine haut reiben um spannungen abzubauen zb die raue seite von nem Klettband... Das witzige is das ich das nicht nur negativ sehe sondern ich dadurch auch zielstrebig und ehrgeizig bin und ne gute arbeitsmoral hab... Und das ich für meine persönlichkeit 2 Jahre im Militärdienst als PzGren immer gelobt wurde^^

Antwort
von schokocrossie91, 24

Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung, die meist von einem Trauma in der Kindheit herrührt. Häufige Symptome sind eine verzerrte Selbstwahrnehmung, verzerrte Realitätswahrnehmung, Gedankenkreiseln, Selbstverletzung, impulsives Verhalten und noch einiges mehr. Allerdings ist natürlich nicht jeder Betroffene gleich und bei jedem äußert sich die Störung anders. Borderline kann nicht selbst diagnostiziert werden, wie jede psychische Krankheit und Störung und wird auch häufig erst nach vielen Jahren erst erkannt. Sie kann mit einigen Komorbiditäten wie Depressionen und PTSD einhergehen.

Antwort
von violetta82, 22

Kurzfassung- Persönlichkeitsstörung, mit schwarz-weiss denken und selbstverletzendem Verhalten. Und das bedeutet nicht immer ritzen. Es gibt auch Borderliner die sich nicht schneiden sondern zum Bespiel Substanzmissbrauch betreiben, aggressiv sind. Für einen Borderliner bist Du gut oder böse. Mittelding gibt es nicht.
Im Internet werden Borderline wie Monster dargestellt, es gibt aber einige Unterschiede.nicht alle sind manipulativ oder beziehungsunfähig.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und nicht für alle bist du gut oder böse, sondern ein normaler Mensch. Jeder mit BL ist anders.

Kommentar von violetta82 ,

habe doch gesagt gibt Unterschiede.....

Antwort
von atiraro, 27

Die sogenannte "Borderline" heißt genau genommen "Borderline-Persönlichkeitsstörung" (kurz: BPS) und ist eine psychische Erkrankung. Die Betroffenen sind Opfer ihrer eigenen Stimmungs- und Gefühlsschwankungen, die zu extremer innerlicher Anspannung führen können. Oft manifestiert sich diese Anspannung auch nach außen.

Antwort
von julieeloove, 24

Is ne psychische krankheit bei der leute oft ne ziemliche schwarz/weiß ansicht haben, schwierigkeiten in beziehungen weil sie relativ hitzig sind (worunter sie aber selber leiden) sich oft auch selbst verletzen und handeln ohne nachzudenken. Klingt voll harmlos wenn ich des so sag kann man aber viel drüber nachlesen im internet :3

Antwort
von rafffi96, 4

Hier wird die Borderline-Persönlichkeitsstörung einfach erklärt :)

http://www.file4.de/?c=2295

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten