Frage von Mariah00, 115

Ich höre zwei Stimmen in meinem Kopf?

Hallo

Ich höre manchmal Stimmen in meinen Kopf miteinander reden, manchmal diskutieren sie auch miteinander. Öfters wurde die eine Stimme mal sehr laut und wiederholt sich die ganze Zeit, bis jemand mich dann abgelenkt hat. Und manchmal reden sie wirres Zeug oder sagen mir wirres Zeug.

Ist das Normal oder bin ich schizophren?

Antwort
von powermann123456, 40

Hallo,
Vermutlich hast du eine psychische Störung, um dich zu beruhigen: das ist nicht allzu schlimm WENN du sobald wie möglich vielleicht erst deinen Hausarzt aufsucht oder eine vertraute Person mit der du dann über die nächsten Schritte wie zum Beispiel ein Besuch bei einem Therapeuten sprichst, wenn dir das unangenehm sein sollte allein zu einem Therapeuten zu gehen, dann gehe mit einer vertrauten Person hin (also zu den ersten Sprechstunden beim Therapeuten) nach einer Zeit lernt ihr euch kennen (Therapeut und du) dann wirst du vielleicht auch allein hingehen können, und dann wird die richtige Behandlung losgehen.

Ps: die kosten einer Behandlung beim Therapeuten wird in den meisten  Fällen von der Krankenversicherung übernommen... :)

Wünsche dir viel Glück sag doch dann wie es verlaufen ist ;)

Antwort
von Luckyzocker, 88

Es KÖNNTE sein das du schizophren bist, muss aber nicht zqangsläufig. Am besten du suchst dir einen Psychotherapeut/Psychater und versuch dem auf den Grund zu gehen 

Viel Glück :)

Antwort
von Jinn91, 31

Ich hab auch mal Stimmen gehört, eigentlich Laute und dann noch eine deutliche leise weibliche Stimme. War echt am Anfang angseinflößend, als ich mich nicht mehr davor gefürchtet habe, war sie schon bald verschwunden. Das ist nicht nur eine schizophrene oder schizotype Psychose/Phase, sondern gibt einem auch zu denken, dass bei dir gerade etwas schief läuft. Das hat schlicht und ergreifend mit Belastungen in deinem Umfeld zu tun, würd ich mal behaupten. Störfaktoren beseitigen.)

Antwort
von Dastra, 16

schizophrenie ist nicht die einzige erkrankung mit auditiven halluzinationen (also dingen, die du hörst,welche andere nicht wahrnehmen können)

geh am besten mal zum hausarzt und red mit dem der kann dir ggf ne überweisung mitgeben.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 27

Typisch für Schizophrenie, könnte aber auch eine andere (ich tippe mal endogene) Psychose sein.
Ich würde mal zum Psychiater/Neurologen gehen , aber natürlich nur falls sie dich stören.
Geschlecht ? Bei Männern ist Schizophrenie oft ausgeprägter/krasser.
Alter?bei Männern fängt es mit circa 15-20 an bei Frauen eher mit 25-30.
2% aller Fälle , die an Schizophrenie erkrankt sind , sind schon vor dem 10. Lebensjahr schizophren.
Ist aus deiner Familie jemand an Schizophrenie oder bipolaren Störungen("manisch-depressiv") erkrankt?
Noch eine Frage ..
Hast du Gedankenlautwerden?
Ideenflucht?
Zerfahrenes Denken?
Das Gefühl eines "sich drehenden Gehirns"?
Nimmst du manchmal ganz "Random" Verwesungsgeruch?

Antwort
von 1842805led, 77

Ich denke du solltest mal zu einen Psychologen gehen

Antwort
von tutedutsch, 39

Am besten einen Termin bei einem Psychologen vereinbaren

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, Psyche, Psychologie, 33

Hallo Mariah00,

das hört sich nach einer DIS an:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/dissoziative-stoerung/multiple-persoenlichke...

Aber aus der Ferne kann man keine Diagnose stellen, sondern nur Vermutungen äußern. Bitte wenden Dich an einen Psychiater oder Psychotherapeuten und lasse Dich dort beraten.

LG

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Schizophrenie heißt "gespaltene Seele" ist aber nicht wörtlich zunehmen somit keine multiple Persönlichkeit :)

Kommentar von Buddhishi ,

Ich verstehe nicht, was Du mir damit sagen möchtest. LG

Antwort
von voayager, 54

Wenn dich deine Stimmen stören, dann geh zu einem Psychiater, der wird dich dann enstprechend untersuchen.

Antwort
von Doevi, 52

Du solltest das mal untersuchen lassen bevor es Schlimmer wird. Sollte es eine Schizophrenie sein, kann man das gut mit Medikamenten behandeln.

Antwort
von Wischkraft1, 31

Du benötigst auf jeden Fall Rat vom Facharzt: Psychologen.

Hier auf GF wird man dir kaum helfen können. Du benötigst kompetente Hilfe. Nimm sie an.

Antwort
von Stardusthorse, 48

Lerne mit den Stimmen zu kommunizieren, vllt. helfn sie dir Entscheidungen zu treffen oder eine ösung zu finden :D

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Das wird glaube ich eher schwer , ein Mann wollte seine Stimmen zum Pferdewetten benutzen , aber dann haben alle ganz laut durcheinander geredet & am Schluss hat er gar nicht gewettet:D

Antwort
von NorwinSchneider, 14

Hörst du sie akustisch oder "gedanklich"?

Antwort
von Dichterseele, 24

Das klingt sehr nach Schizophrenie...

Zur genauen Diagnose suche einen Psychiater auf - ein Internetzforum ist kein Ersatz dafür!

Antwort
von Jakilian, 50

Oder aus meiner Anime Sicht: du hast Dämonen in dir die dir zeigen wollen wir ein richtiges Kame Hame Ha geht und diskutieren über die Fillefolgen in Naruto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community