Frage von Httpmxndgirl, 60

Ich höre schritte wen ich immer kurz davor bin einzuschlafen?

(zu hier, bitte nur antworten die mich nicht als verrückt erklären das bin ich nähmlich nicht den ich weiss was ich gesehen habe) Also ich wollte ernste antworten haben da das wirklich nicht zum spassen ist. Ich habe seit 1 jahr(ich bin 13) fast immer schwarze gestalten gesehen am anfang waren sie klein und schnell also so das man denkt man hätte sich versehen. Aber dan haben sie für nh zeit auf gehört. Gestern aber habe ich eine sehr schwarze gestalt im türrahmen der Küche gesehen und sie ist ganz langsam zu mir gekommen. Ich habe nichts von panik oder angst verspürt nur wärme. Es war so als wäre ich schon mit ihr vertraut. Und seit neustem höre ich nachts schritte die immer vor mein Zimmer sind. Könnt ihr mir bitte sagen was das ist oder was mit mir los ist Bitte ernste antworten und nicht geh ma lieber zum psychologen den ich bin nicht verrückt.

Antwort
von RhoMalV, 29

Eine Erklärung abzugeben ist da so natürlich schwer.

Du müsstest vielleicht jemanden Fragen bzw. ausfindig machen, der ein Meßgerät zum Erfassen von elekromagnetischen Aktivitäten besitzt.

Anhand solcher Messungen lässt sich dann genauer bestimmen, was es damit auf sich hat.

Habe auch schon mal ein Schattenwesen gesehen, es ist also nicht so, dass Du da die einzige bist.

Viele andere verdrängen es oder sprechen nicht darüber, weil sie befürchten, dass sie ebenfalls jemals für verrückt halten könnte.

Ich glaube auch ein User wie maxim65 hat sogar schon mal etwas erlebt, was er nicht logisch erklären kann.

Antwort
von paranomaly, 13

Das Phänomen der schwarzen Gestalten ist nicht eindeutig zu erklären.

Manch einer sagt, dass schwarze Gestalten Seelen von verstorbenen Menschen sind die boshaft waren oder qualvoll gestorben sind.

Aber da du schreibst, dass du keine Panik verspürt hast, fällt dass mit den boshaften Gestalten schon einmal weg.

Im Bereich Seelen von verstorben kann man immer sagen, dass wenn man ein ungutes Gefühl hat, dieses Wesen dann auch nichts gutes will.

Würde dir deswegen mal empfehlen dich im Bereich des Paranormalen zu informieren, vielleicht findest du auch Berichte von Leuten die etwas ähnliches erlebt haben. 

Und da du geschrieben hast, da du dass Gefühl hast mit ihr vertraut zu sein, könnte es doch sein, dass es eine Seele ist die du aus deinem Vorleben gekannt hast. Du aber wiedergeboren wurdest, diese Seele aber noch nicht.

Antwort
von ProblemLoeser15, 11

Wenn ihr in einem alten Holzhaus wohnt wo älter als 100 Jahre ist und es auf einer hausruine gebaut ist,kann es passieren das dort jemand gestorben ist dann kann es entweder ein Demon oder ein Geist der nicht seine Ruhe findet und ihr seine Ruhe irgendwie gestört habt frag auf dieser Webseite die Leute: http://www.geisternet.com

Antwort
von xxLKS, 20

Hast du davor Angst? Man kann sich wenn man Angst hatt vieles einbilden..

Kommentar von Httpmxndgirl ,

nein ich habe keine angst

Antwort
von MariaNinaEb, 36

Mit hoher Wahrscheinlichkeit war das ein Schatten und Schritte von deinen Eltern? Geschwister?

Kommentar von Httpmxndgirl ,

nein in der Küche und in der wohnung waren nur meine eltern und der schatten war wie ein Mensch und die schritte waren zu leise um von meinen eltern zu sein

Kommentar von MariaNinaEb ,

Hä, wenn der Schatten sogar aussah wie ein Mensch, dann war das auch einer. Und leise Schritte? Vielleicht wollte derjenige dich nicht wecken und lief extra leise

Antwort
von Crazyonur, 4

Das ist ein Dschinn. Hast du mal Gläserrücken oder sowas gespielt?

Wenn du beim schlafen gestört wirst mach beim schlafen ayatal-kursi auf über youtube zu finden. 

Wenns noch schlimmer wird kannst du mich auch PN oder einfach hier antworten. Gute Besserung wünch ich dir.

Antwort
von Mignon4, 17

Deine Phantasie geht mit dir durch und dann träumst du im Halbschlaf. Das ist für dein Alter völlig normal. Mache dir keine Sorgen und Gedanken.

Geister und dunkle Gestalten gibt es nicht. Schaue dir keine Horror- und Gruselfilme an, sondern lies etwas Lustiges oder schaue dir einen Lustigen Film vor dem Schlafengehen an. Dann entwickelst du nicht solche Phantasiegestalten und hörst keine Geräusche wie Schritte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community