Frage von Hoertyyy, 68

Ich höre ihr nicht zu?

Hallo....Ich habe seit kurzem eine art Freundin, meine erste und ich weiß manche Sachen die ich machen sollte noch nicht so genau. Also, ich habe vorhin mit ihr telefoniert und sie meinte, dass ich ihr nicht zuhöre. Und dass ich immer meine lieber meine Sachen erzähle. Naja ich weiß nicht was sie meint ich lasse sie immer ausreden und frage auch nach. Natürlich erzähle ich auch mal was ich so erlebe oder was in der letzten Woche akles passiert ist. Naja was soll ich tun damit sie mehr das Gefühl bekommt, dass ich mich für sie interessiere und dass ich ihr zuhöre. (Sry wegen Rechtschreibfehler, habs mitm Handy geschrieben)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von manuel0307, 30

ja das ist so üblich das machen frauen immer. Am besten fragst du sie immer am anfang eher sachen wie es ihr geht und lass sie am besten aussprechen.

Das wesen der frauen ist algemein so das die viel labern wollen und das du ihr zuhörst ... 

Kommentar von Hoertyyy ,

Ok und halt Interesse zeigen indem ich danach sage... Ja ach so ist das... oder nachfrwge oder mehr wissen will

Antwort
von SunOaki, 23

Ich weiß nicht, ob ihr NUR Telefonate führt, aber einiges ist anders, wenn man sich gegenüber steht und ein gespräch anfängt.

Aber falls es das nicht ist, spreche den letzten Chat an, dadurch zeigst du ihr, dass du sehr wohl zuhörst und dich erinnern kannst.

Kommentar von Hoertyyy ,

Nein wir kennen ubs in echt auch natürlich. .soll ich dann wenn wir uns sehen mich halt nicht von ihr abwenden und dauernt ihr zuhören. Mir ist es halt schon mal passiert dass sie was erzählt hat und als sie spätee darauf zurück kam wusst ichs nicht....:/

Kommentar von SunOaki ,

Schau ihr öfters in die Augen. Wenn dir im Kopf eine Frage rumschwirrt, stelle sie. Dadurch erzählt sie mehr über sich. Wenn du gleiches erfahren hast, kannst du ihr sagen, dass du Ähnliches kennst. Wie gesagt, Augenkontakt.

Wenn dir auffällt, dass du echt lange geredet hast oder sie was sagen wollte, lass sie was sagen.

Kommentar von Hoertyyy ,

Ich habe ihr dann auch noch eine Nachricht geschrieben, dass es mir leid tut, dass es so rüberkommt, dass ih keine Interesse hätte und dass ich das ändern werde. Hoffe das war "richtig" so

Antwort
von millohi, 27

Manchmal machen Frauen das auch nur um die Männer zu verwirren oder verrückt zu machen.
Wenn du dir sicher bist, dass du wirklich nicht nur da stehst, und die ganze zeit erzählst und ihr gut zuhörst, kannst du ja mal einen Conterspruch/Komplimentspruch bringen. Bsp.: Ich will selber erzählen? Vielleicht sage ich ja extra wenig, damit du mehr erzählen kannst und ich so viel wie möglich von deiner schönen stimme höre.

Probier es mal aus und warte auf die Reaktion. Wird sie bestimmt freuen

Kommentar von millohi ,

und um möglichst zu zeigen, daß du zuhörst, solltest du teile ihrer Antwort in deine antwort/frage einbauen: Bsp: Du hast echt 45 h in der Woche gearbeitet? Meine Woche war relativ kurz musste nur 35 h arbeiten. Aber nächste Woche arbeitest du wieder regulär 38 h oder?

Antwort
von derlars1, 15

Ach mach dir keinen Kopf schon allein das du versuchst das Problem zu Lösen zeigt das du ein guter Freund bist. Außerdem darfst du nicht immer alles was die Frauen sagen so ernst nehmen :P Viel Glück noch in deiner Beziehung und Alles Gute.

Antwort
von Meli010902, 3

Hei also mädchen sind so sie wollen immer Aufmerksamkeit (ist bei allen so aber niemand gibt es zu) vlt fragst du sie zuerst wie es ihr geht dan was sie alles so erlebt hat (gutes und schlechtes) und dann aber nur wen sie sich wieder beruhigt hat erzählst du von dir oder du rufst sie an Entschuldigst dich auch wen du nichts gemacht hast und fragst ihr wie es ihr den geht dan redet sie wahrscheinlich ziemlich lang alles mach es dir gemütlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten