Frage von predator9111, 177

Ich höre gerne Rechtsrock, schlimm?

Moin, ich höre sehr gerne Rechtsrock, eigentlich nur wegen den geilen Gitarrensolos. Zum größten Teil nur Stahlgewitter. Die Texte sind mir eigentlich egal, obwohl manche Sachen zum Teil auch stimmen. Allerdings bin ich kein bisschen Rechts oder rassistisch und bin auch ein sehr tolleranter Mensch...Ist es schlimm Rechtsrock zu hören?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iqhdi, 174

Überleg dir mal, wie viele Diskriminierungen und Anfeindungen bestimmter Gruppen in englischen Liedern und Raps vorkommen. Diese Lieder sind in den Charts und es werden von der Gesellschaft akzeptiert.

Antwort
von NovusOrdo90, 51

Jeden das seine oder nicht . . . Ich höre  selber seid mehr als 20 Jahren Rechts Rock und habe warscheinlich mehr Original platten als so mancher DJ an Kommerz Platten besitzt . . . Trotzdem bin ich kein Faschist und habe warscheinlich auch mehr bekannte mit fremden Wurzeln als so mancher Linker. . . Leute sollten mal verstehen das Rechts sein und damit meine ich nicht den Haufen von der NPD die haben kein Plan von Ackerbau und Viezucht 😀wirklich Rechts sein heißt Radikal zu sein und damit ist eher das Problem bei der Wurzel packen . . . Und das Problem sind nicht die Flüchtlinge die warscheinlich selber lieber zuhause währen . . . Damit meine ich die Hochfinanz . . . Die Leute die in der Wall Street sitzen und dinge sagen wie . . . gebe mir die Kontrolle über das Geld eines Landes und es interessiert mich nicht wer dessen Gesetze schreibt . . . !! Das war damals der Kampf der Linken RAF genau so wie heute der Rechten . . . Aber weil das Propaganda Versehn sagt Linker Terror und morgen Rechter Terror herrscht hier Bruder Krieg anstatt was gegen die Leute zu tuhen die Völker ausrotten für Öl und Dollar !!!  Links und Rechts sollten mehr zs Quatschen dan währe die Welt eine andere . . . 

Damit meine ich nicht die Feierabend Nazis die Ausländer anpöbeln oder Linke die Steine werfen . . . Bei den hilft nur versäumte Erziehung nachholen und mal einen Arschvoll geben 😀. . . Also höre was du willst solange du nicht das machst was alle machen sei stolz das du kein angestellter der BRD bist und kläre die Leute auf das Radikal nichts mit Faschismus zu tuhen hat . . . Das ist schlicht weg falsch 

Kommentar von NovusOrdo90 ,

Ach ja und  nebenbei ist Rechts Rock also der gute mit tieferen Texten als damals in den Oper absolut legal erhältlich . . . Kannst dir auch platten kaufen und deine Musiker unterstützen . . .😉 da hat man wenigstens eine original cd in der Hand und 13 Euro hat jeder über für hier und da mal eine cd holen 😉 rechts ist nicht gleich rechts da müssen die Leute mal Unterschiede machen zwischen denen die was im Kopf haben und denen die durch den Wind sind und keine Ahnung von Kultur oder Geschichte haben 

Antwort
von xRyoku, 146

Was soll daran schlimm sein? Hör doch was du willst die Menschen werden sich über die Musik Richtungen der anderen eh immer wieder das Maul zerreißen also frag lieber gar nich' erst sondern hör was du willst. ^^

Antwort
von PhilJordan, 177

Ich denke wenn du dir selbst sagen kannst dass du nicht rechts bist ist alles okay 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community