Frage von IvanSc, 45

ich höre dumpf und ein rauschen/leichtest piepen(nicht permanent)?

hallo, ich habe mir vor 1-2 monaten die ohren geputzt(mit ohrstäpchen) und seit dem tag an höre ich etwas dumpf, (natürlich habe ich auch in den 1-2 monate meine ohren geputzt) und ich glaube das ich mit den stäbchen denn ohrschmalz tiefer rein gedrückt habe, und ich wollte fragen wie ich das eventuel zuhause säubern könnte. Ich habe seit ca 1 jahr ein leichtes rauschen im ohr und es ist etwas schlimmer geworden, ich höre auch ein leichtes piepen aber das nehme ich nicht immer whar und ich mache mir sehr dolle sorgen, und ich kann nicht zum arzt weil mein vater tags über arbeitet und ich alleine nicht zum arzt kann weil ich mich in hannover nicht aus kenne und mein vater kein 2tn schlüssel für die wohnung für mich hat. (meine eltern leben getrennt) wäre nett wenn mir jemand helfen könnte und mich versteht was ich meine, denn ich kann nicht richtig deutsch sprechen/schreiben aber ich verstehe alles

mfg

Antwort
von nocheinnutzer, 22

es gibt eine Flüssigkeit die du dir in die Ohren träufeln kannst, die löst dann alles auf. Besser ist du gehst zum Ohrenarzt und lässt den das machen.

Antwort
von Nyaruko, 24

Ich würde ebenfalls einen Arzt (vorzugsweise HNO) empfehlen. 
Es kann nur „Zufall“ sein oder sich zu etwas schlimmeren entwickeln, Ferndiagnosen sind nun einmal sehr schlecht.

Ich lasse mir ab und zu bei meinem Hausarzt ebenfalls die Ohren reinigen - Warmes Wasser wird mit leichtem Druck in das Ohr reingespritz und anschließend kommt es gleich wieder raus, mit dem Schmalz ... es tut nicht weh und ist nicht sehr unangenehm.

Selbst im Ohr mit einem Wattestäbchen würde ich persönlich nicht rumfummeln, da kann einiges passieren. 

Mit einem leichten, warmen Wasserstrahl säubere ich mir auch manchmal selbst die Ohren

Antwort
von TheDeadTriller, 24

Hey,

Ich würde dir dringend empfehlen,einen HNO Arzt Aufzusuchen. Eventuell hast du eine Krankheit am Ohr.

Kann dein Vater mal einen Tag Nicht zur Arbeit gehen ? Er kann sich ja Freinehmen,wenn es ein Notfall ist,

Meine Empfehlung: Ab zum Arzt. Es kann sich auch verschlimmern....

Gute Besserung !

LG,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten