Ich hatte vor 7 Jahren einen Hund mussten In dann angeben Entscheidung meiner Eltern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Papiere gefunden von den Hund

die Papiere gehören zum Hund, die hätten Deine Eltern bei dem Besitzwechsel nicht behalten dürfen. 

dann müßten Deine Eltern auch wissen an wen sie den Hund abgegeben haben. Frag die doch mal.

 
Die Leute haben vielleicht gar kein Interesse auf Deinen Besuch und/oder Deine Forscherei. Vielleicht lebt der Hund inzwischen auch gar nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345OO
02.10.2016, 10:26

Also wir haben in damals ins tierheim ich hab da ja schon vor paar Jahren mal gefragt wo er hingekommen ist das wollten die mir Schon nicht sagen

1
Kommentar von 12345OO
02.10.2016, 10:35

ok dann weiß ich Bescheid

1

Lass das, Du wärst wahrscheinlich nur enttäuscht. Selbst wenn die Besitzer Dir erlauben den Hund zu sehen, würde der Dich nicht mehr erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bringt doch nichts. Der Hund hat jetzt seine neue Familie und weiss nicht, was du nun von ihm willst. Genau so seine Familie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345OO
02.10.2016, 10:16

Ich würde in ja nicht besuchen nur wissen wo er ist

0