Ich hatte heute früh einen Fremdkörper in meinem Brötchen - hättet ihr auch so gehandelt wie ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja und? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verweise mal auf eine deiner vielen seltsamen Fragen:

Zu Kindern sagt man immer, dass es keine dummen Frage gäbe, aber das ist doch total gelogen - dadurch nerven sie einen doch nur noch mehr?

https://www.gutefrage.net/frage/zu-kindern-sagt-man-immer-dass-es-keine-dummen-frage-gaebe-aber-das-ist-doch-total-gelogen---dadurch-nerven-sie-einen-doch-nur-noch-mehr?foundIn=user-profile-question-listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
25.06.2016, 10:02

Ich stelle nur kluge Fragen.

0

Ich hätte ich hingeschaut, was ich da im Mund hatte und mich beim Bäcker beschwert. Hätte er sich nicht kooperativ gezeigt, hätte ich ihn verklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du jetzt wissen ? Du hast den Beweis ausgespuckt. Also erst mal alles gut. Und sterben wirst du nicht davon.

Hättest du das Teil aufgehoben, könntest du beim Bäcker reklamieren.

Ein Fremdkörper kann mal passieren und für die Ursachenfindung wäre das Teil hilfreich. Kann ja auch eine Art Dichtung aus der Maschine gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
25.06.2016, 09:34

Und sterben wirst du nicht davon.

Kann klar sein. Es können sich Giftstoffe oder Krankheitserreger daran befunden haben, die das Backen überlebt haben.

0

Beschwer dich beim Bäcker. Vielleicht hat der wirklich sein Kaugummi verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann alles gewesen sein ,klar, aber jetzt werden wir nie wissen was es war,schade!😳😝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung