Frage von hausfrau1986, 49

ich hatte GV eine Tag vor meinem Eisprung. Seitdem habe ich ein Ziehen im Bauch. Kann es sein, dass ich schwanger bin?

Antwort
von Mirandazzz, 7

Sperma mehr lebensfähig, als die Eizelle. Der letzte lebt bis zu 48 Stunden, während die männliche Samenflüssigkeit im alkalischen Milieu sich gut fühlt bis zu 7 Tage. je näher GV zum Tag X, je mehr Spermien mit dem Eizelle zu dem Treffen zu leben.natürlich viele Symptome sind sehr ähnlich wie prämenstruellen Syndrom.Es ist daher sehr schwierig, die Schwangerschaft vor der Menstruation zu bestimmen.vllt der ziehende Schmerz im unterleib ist die Folge der vielen anderen Faktoren, zum Beispiel, eine Vielzahl von Entzündungen, häufige Infektionen und Stress, Verletzungen.Auch die Ursache der Schmerzen kann eine Folge des geschlechtsakts, gynäkologische Untersuchung und die Einnahme bestimmter hormoneller Medikamente.Es ist wichtig zu wissen, dass der ziehende Schmerz im unterleib kann ein Signal nicht nur stattgefundener Befruchtung, sowie die Bedrohung unterbrochen wird. die eizelle ist ein «fremder» für den weiblichen Körper, so dass die Gebärmutter versucht, alle möglichen Wege, ihn loszuwerden und beginnt zu schrumpfen. unbedingt zum FA gehen

Antwort
von friesennarr, 10

Irgend ein ziehen im Bauch hat nichts mit einer Schwangerschaft zu tun.

Periode bleibt weg - schon seit Wochen, das wäre ein Indiz.

Antwort
von Blindi56, 26

Ja, das wäre sogar ein gutes Datum dafür, sicher schwanger zu werden....

Ziehen und deutliches Wärmegefühl wären auch erste Anzeichen.


Kommentar von friesennarr ,

Ziehen und deutliches Wärmegefühl wären auch erste Anzeichen.

So ein quatsch - ziehen hat absolut nichts mit Schwangerschaftssymptomen zu tun - frühestens wenn der Bauch sich anfängt zu dehnen, kann es zu leichtem Ziehen kommen, aber da weis man meist schon 5 Monate lange, das man schwanger ist.

Nach 3 Tagen hat keine Frau in der gesamten Erdgeschichte jehmals Symptome einer Schwangerschaft gezeigt oder erfühlt.

Kommentar von Blindi56 ,

das mit dem 3. Tag wusste ich ja nicht, als ich die Antwort schrieb...und das Wärmegefühl und ziehen entsteht durch die bestehen bleibende bessere Durchblutung der Gebärmutter und Einnistung des Eis... Manche Frauen merken das.

Aber richtig, das wäre ca. 2 Wochen nach dem Eisprung, wenn auch ungefähr die Periode ausbleibt.

Antwort
von LuckyStreik, 25

Wie habt ihr denn verhütet?

Ein Tag vor dem ES: Ich würd' sagen, dass müsste eine fruchtbare Zeit sein.
Wenn ihr nicht verhütet habt, würde ich sagen ist es möglich, dass Du schwanger geworden bist.

Genaueres sagt Dir ein Schwangerschaftstest oder/und Dein Gynäkologe.

Kommentar von hausfrau1986 ,

Wir haben nicht verhütet. Hab vor einigen Monaten meine Pille abgesetzt. Ich wünsche mir so sehr ein Baby und habe Angst, dass ich vll nicht schwanger bin und ich mir die Symptome einfach nur einbilde. Schließlich wäre ich ja jetzt erst im 3. Tag!

Kommentar von friesennarr ,

Lol - am dritten Tag merkt keine Frau auch nur das geringste - das wäre auch vollkommen unmöglich, da ein evtl. befruchtetes Ei noch nicht mal in der Gebärmutter angekommen wäre, geschweige denn sich eingenistet hat oder Hormone abgibt.

Antwort
von HelpfulMasked, 11

So schnell merkst du das doch nicht. Aber ja kann sein. Herausfinden wirst du es nur mittels Test zum gegebenen Zeitpunkt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Bambi201264, 26

Ja, das sollte normalerweise funktioniert haben.

Glückwunsch! :)

Ich gehe mal davon aus, dass Ihr ein Kind möchtet, denn so plant man das.

Antwort
von Kandahar, 18

Bingo! Genau so funktioniert die menschliche Fortpflanzung.

Antwort
von ersterFcKathas, 17

es soll in einzelnen fällen vorkommen das frauen nach dem vollzogenen geschlechtsverkehr schwanger werden, um ganz sicher zu gehen ob die freude gerechtfertigt ist auf eine schwangerschaft... Test machen !!

Antwort
von ghul666, 21

Sex kann Schwangerschaften verursachen.

Mach also einen Test oder geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten