Frage von Mattisheinrich, 17

Ich hatte eine Anhörung und als Strafe sagen die Lehrer das ich die Klasse wechseln muss & jede Pause und Mittagspause am Lehrerzimmer sitzen muss, erlaubt?

Antwort
von ChristelHuber, 17

Da muss schon ganz schön viel vorgefallen sein, wenn man solche drastischen Maßnahmen ergreift. Wie wäre es, wenn du dir darüber Gedanken machst. Aber nicht nur aus deiner Sicht der Dinge sondern eben auch aus der Sicht der Lehrer. Wie hätten sie denn reagieren sollen, wie hätten sie denn entscheiden sollen? Was müsste passieren, damit du dich bereit erklärst mit den Lehrern an einem Strang zu ziehen? Du siehst, so einfach ist deine Frage gar nicht zu beantworten.

Antwort
von pn551, 15

Du hast die Strafe ja nicht bekommen, weil Du bei einer Anhörung warst, oder? Also, warum gab es diese Anhörung? Welche Strafe hättst denn gern? Du fragst jetzt ernsthaft, ob die Strafe, die die Lehrer angeordnet haben, erlaubt ist? War das erlaubt, was Du getan hast? Wenn ja, dann wehre Dich dagegen. Wenn nein, dann nimm die Strafe mannhaft hin. Du hast die Wahl: Mann oder Memme.

Kommentar von Mattisheinrich ,

Alles klar 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten