Frage von pershprinc, 45

Ich hatte ein Gewerbe angemeldet und bin jetzt umgezogen, muss das Gewerbe jetzt in der neuen Stadt um/angemeldet werden?

Ich bin in Nachbarstadt gezogen und es geht lediglich um Werbung für meine Website.

Antwort
von Geochelone, 39

Wenn die Nachbarstadt im gleichen Bundesland liegt, dann gehst du zu dessen Gewerbeamt und machst eine Ummeldung (Verlegung der Betriebsstätte). Die informieren dann die alte Stadt...

Ist es ein anderes Bundesland, musst du in der alten Stadt abmelden und in der neuen anmelden.

Antwort
von Chocojunky, 45

Ich würde das Finanzamt auf jeden Fall schriftlich darüber informieren. 

Kommentar von Geochelone ,

Was hat denn das Finanzamt damit zu tun ? Das ist Sache des Gewerbeamtes !

Antwort
von Griesuh, 21

ja, musst du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community