Frage von Freya008, 167

Ich HATTE 2 Hunde. Mein einer wurde eben unnötig erschossen. Sie war mein Leben. Ich will mich rächen, ich habe so viel Wut in mir. Wie kann ich mich rächen?

Der Jäger war ein Mann der generell einfach komisch war. Er rief meinen Stiefvater an und sagte, dass er jetzt meine Hunde erschiest. Er erschoss nur sie und meinen anderen Hund nicht. Er liegt gerade vor meinem Bett auf meinem Teppich und ist total emotionslos. Meine Hunde sind mein Leben und ich kann nicht glauben das einer von ihnen Tot ist. Er hat sie mir weggenommen und ich bin so sauer. Ich habe noch nie so einen Hass verspürt. Wie räche ich mich?

Antwort
von beglo1705, 72

Klingt kaum glaubwürdig, sorry. Oder hast bloß nen Hass auf Jäger?

Falls es sich so zugetragen hat, Polizei anrufen und die sollen auch gleich den zuständigen Revierjäger krallen, bei dem ist der "Täter" sicher bekannt.

Wo warst du mit deinen Hunden unterwegs? Waren sie angeleint? Hattet ihr schon mal Ärger/Rüffel kassiert von dem Jäger?

Antwort
von LukaUndShiba, 105

Waren die Hunde an der Leine? Ich bezweifle das ein Jäger grundlos einen Hund erschießt sondern du eher einen Fehler gemacht hast und der Hund durch den wald gestreunt ist. 

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 53

Hallo,

du hast dich erst heute angemeldet und kommst dann mit so einer Story?

Und erwartest auch noch, dass man dir das glaubt?

Was willst du damit erreichen? Hass auf Jäger zu schüren?

Jäger haben die Pflicht, wildernde Hunde zu erschießen! Ohne Grund erschießt kein Jäger einen Hund.

Und so kann man nur zu dem Schluss kommen, wenn der Hund tatsächlich erschossen wurde - dass er gewildert hat. Und DAS ist dann ganz alleine DEINE Schuld.

Also sei wütend auf dich selbst - und nicht auf andere!!

Kommentar von dogmama ,

Troll war auch mein erster Gedanke! Man beachte nur mal diese komischen Tags, mmm KK! 

mein Beitrag dazu wurde gelöscht! Hat sich wohl jemand ertappt gefühlt!

Kommentar von Unsinkable2 ,

Ohne Grund erschießt kein Jäger einen Hund.

Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. beglo1705 hat's dir bereits indirekt angedeutet: Es gibt genügend "schusshitzige" Jäger. 

Etwa hier nachzulesen: http://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/jaeger-muss-1800-euro-zahlen...

Und wenn beglo1705 anfangen würde, aus dem Nähkästchen der Jagd zu plaudern, dann solltest du dich vorher besser hinsetzen. Denn er kann dir zweifellos so manche Story erzählen, die es nie in die Presse geschafft hat, und die dennoch, nun, sagen wir, atemberaubend ist....

Kommentar von dsupper ,

Das mag sein - ich kenne persönlich auch Jagdausübungsberechtigte - auch die können Storys erzählen, die hören sich aber ganz anders an.

Aber darum geht es ja nicht: Es ist trotzdem wenig glaubhaft, was in dieser Frage so erzählt wird - dass der Jäger erst den Stiefvater anruft (woher hat er die Nummer?), der Hund dann scheinbar so lange wartet (er war ja wohl alleine, sonst hätte der Besitzer die Erschießung ja wohl verhindert?), bis der Jäger sein Telefongespräch beendet und sich dann erschießen lässt etc. pp.

Und der FS - sich direkt nach dem Verlust seines Hundes - extra hier im GF anmeldet um diese Frage zu stellen?

Antwort
von Ursusmaritimus, 75

Du rufst bei der Polizei an und erzählst das hier einer ohne zwingenden Grund rumballert.....

Wenn du ein Troll bist wird dir die Polizei auch helfen......

Antwort
von brummitga, 79

1) gar nicht rächen, du ziehst nur den Kürzeren.

2) da Tiere im Gesetz als Sachen eingestuft sind, Anzeige wegen Sachbeschädigung,

3) falls erforderlich, bei einem Fachmann ( z.B. Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung) erkundigen, inwieweit gegen das Tierschutzgesetz verstoßen wurde. 

Antwort
von Michipo245, 71

Geh zur Polizei. Rache ist das Falsche, danach will er sich wieder rächen usw. Geh zur Polizei und zeige ihn an   

Antwort
von MuttiSagt, 35

Wenn dein Hund frei in der Jagd herum wildernd dann darf er das

Antwort
von MaggieundSue, 69

Was ist den vorgefallen? 

Antwort
von Revic, 96

War der Hund unangeleint im Wald unterwegs oder hat anderswo gewildert? Dann knnst du leider nichts machen. Jäger und Förster sind berechtigt, wildernde Hunde zu erschießen und das ist auch allgemein bekannt.

Wenn er den Hund jedoch auf eurem Grundstück erschossen hat, könnt ihr ihn anzeigen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das TSchG.

Kommentar von beglo1705 ,

Naja ganz so einfach kann man nicht einfach einen streunenden/wildernen Hund umnieten, man beachte hierzu die jeweiligen Brut- u. Setzzeiten des jeweiligen Bundeslades. Da sollte zumindest einmal (eher öfter) eine Verwarnung ausgesprochen werden, schon allein weil das ein mega Theater gibt, wenn´s denn passiert...

Kommentar von Revic ,

Der Jäger ist nicht dazu verpflichtet, den Halter zu verwarnen. Schon gar nicht, wenn der Hund einem Tier hinterherhetzt. Und ich glaube auch nicht, dass sich die Jäger dabei an Brut- u. Setzzeiten halten. Wenn der bei der Polizei angibt, dass der Hund gewildert hat, können sie ihm kaum was.

Kommentar von beglo1705 ,

Jäger sind nicht verpflichtet, aber wer einfach schießt ohne zu verwarnen, gilt in der Region schnell als schusshitzig, so meine Erfahrung.

Man kann als Jäger natürlich jeden Hund und jede Katze erschießen und versuchen, sich irgendwie raus zu reden, schadet aber letztendlich mehr, als ein Gespräch zu suchen (sofern nicht akkute Gefahr für´s Wild besteht, ).

Brut- u. Setzzeiten sind auch für uns Jäger bindend, wer hier seinen Hund frei laufen lässt, hat gute Karten ohne Verwarnung ein Tier weniger zu haben. Ansonsten kann ein/e Jäger/in nicht einfach alles über´n Haufen zu schießen, das hat immer einen bitteren und persönlichen Nachgeschmack. Wenn´s ein anständiger Jäger war, gab´s da auch vorher schon mal ne Ansprache, die wahrscheinlich nicht gepasst hat...

Kommentar von dsupper ,

Doch, so einfach darf der Jagdausübungsberechtigte das - und zwar in allen Bundesländern - und das hat nichts mit der Brut- und Setzzeit zu tun, sondern mit dem Wildern, also dem Hetzen von Wild und dem Nicht-Einwirkungsbereich seines Halters.

Genau hier nachzulesen - für alle Bundesländer explizit aufgelistet

http://www.meradog.com/recht-duerfen-jaeger-hunde-erschiessen.html


Kommentar von beglo1705 ,

Danke dsupper, mir ist das Jagdrecht geläufig.

Mir ging´s eher um eine gütliche Lösung zwischen der Jagd und dem streunenden Hund. Klar, kann heut ansetzen und abdrücken, bringt aber nur noch mehr Missgunst, wenn vorher nichts besprochen wurde.

Kommentar von dsupper ,

Aber wie will man mit dem Besitzer sprechen, wenn dieser gar nicht auftaucht? Wenn der Hund dann weg ist - und ein Besitzer gar nicht zu ermitteln?

Ich glaube kaum, dass ein Jäger einen Hund erschießt, wenn der Halter in der Nähe ist und entweder noch auf seinen Hund einwirken kann oder man diesen (den Halter) entsprechend belangen könnte.

Und alleine schon die Aussage in der Frage, dass der Jäger vor der "Erschießung" noch den Stiefvater angerufen hätte - ist so was von unglaubwürdig ... wartet der Hund so lange auf den Jäger, bis der sein Telefonat beendet hat? Woher hat der Jäger im Wald mit Handy (?) die Rufnummer des Stiefvaters? Fragen über Fragen über Fragen - aber völlig unwahrscheinlich.

Kommentar von Revic ,

http://www.veganblog.de/2015/02/hund-3-meter-neben-seinem-halter-erschossen/

Wenn man diesem Beitrag glauben schenken darf, passiert das eben doch.

Kommentar von dsupper ,

Nicht alles, was geschrieben wird, muss auch stimmen. Papier ist geduldig und so manches Geschreibsel von so manchen Seiten ist leider kaum bis gar nicht überprüfbar.

Solchen Artikeln von veganen Seiten stehe ich äußerst skeptisch gegenüber, ebenso wie man auch Seiten von PETA nicht unbedingt alles glauben darf ... frei nach dem Motto: Bild dir deine Meinung.

Kommentar von Revic ,

Deshalb schrieb ich ja auch "wenn man dem glauben schenken darf..."

Antwort
von Wonnepoppen, 71

Nicht rächen, anzeigen!

Der ist nicht komisch, sondern nicht normal!

Antwort
von BigDreams007, 73

1. Kann ich die Story kaum glauben.

2. SOLLTE sie stimmen rufe die Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten