Wie hat man mehr Spaß im Leben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Frau hilft dir dabei deinen Alltag zu verarbeiten. Denn bei Frauen kommen Männer abends nach der Arbeit gut zur Ruhe (wenn jetzt kein Streit etc. ist). 

Ansonsten Gönn dir mit deinem erarbeiteten Geld Sachen die dir Spaß machen. Eine Reise ggf. mit deiner Freundin, oder Elektronik, die du schon immer haben wolltest, oder mal mit einem Freund in die Sauna und richtig schön entspannen. 

Was auch dabei helfen kann den Arbeitsalltag gut zu bewältigen ist ein Haustier, Katze oder Hund. Wenn du nach Hause kommst, dann siehst du halt jemanden der sich freut dich zu sehen und du kannst mit Katze oder Hund gut auf dem Sofa abschalten. 

Aber an erster Stelle würde ich raten, eine Frau zu suchen die das Leben mit dir Teilt, dann macht es auch mehr Spaß, so meine Erfahrung.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Omnibusfan99,

das ist in Deinem Alter ein normales Phänomen: Pubertät, Zielfragen, Erwachsenwerden etc. - das macht unzufrieden, aber da mußten/müssen wir alle mal durch ;-)

Schaue Dir am besten mal die einzelnen Punkte an:

Da ist der Stress in der Familie. Kannst Du etwas daran ändern? Dann tue es.

Dein Arbeitsleben beginnt und Du willst es nicht? Was willst Du stattdessen? Wie kannst Du es umsetzen?

Falls es noch Punkte gibt, die zu Deiner Unzufriedenheit beitragen, gehe genauso vor. Dann wirst Du nach und nach wieder zu einem zufriedenen Menschen :-)

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mein Arbeitsleben beginnt und ich will es nicht": Dann lass es bleiben und geh weiter zur Schule, oder such Dir einen anderen Ausbildungsplatz/Job, oder eine schulische Ausbildung.

Es mittlerweile viele Möglichkeiten, an Berufsschulen einen weiteren Abschluss zu machen, also Du musst nicht unbedingt an Deine alte Schule zurück.

Ich nehme mal an, der Stress in Deiner Familie trägt viel zu Deiner Unzufriedenheit bei. Also sieh zu, dass Du so gut ausgebildet bist, dass Du in ein paar Jahren einen Job hast, mit dem Du ausziehen kannst.

Ganz allgemein ist es schwierig, wenn man mit der Schule fertig ist: Bis zu diesem Punkt haben alle mehr oder weniger das Gleiche gemacht, und plötzlich gibt es sooo viele Möglichkeiten, die aber alle anderen Möglichkeiten ausschließen.

Du kannst auch mal zu einer psychologischen Beratungsstelle in Deiner Stadt gehen, die ist kostenlos und anonym. Die Berater kennen Dein Problem (zum Teil) wahrscheinlich und haben evtl. ein paar Tipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir eine Situation nicht gefällt, akzeptiere sie, verändere sie oder verlasse sie.

Ist eines meiner Lieblingsmottos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen in der Welt der Erwachsenen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnibusfan99
24.07.2016, 16:34

Es gefällt mir nicht ich will wieder 5 Jahre alt sein nicht 16. Bin immer schlecht gelaunt weil ich nicht zufrieden bin.

0

Die richtigen Freunde finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnibusfan99
25.07.2016, 01:09

Dadurch dass ich jetzt die Schule beendet habe habe ich alle meine Freunde verloren. Also ich habe seit dem letzten Schultag keine Freunde mehr.

0
Kommentar von Cupcake4444
25.07.2016, 06:38

Dann bau wieder Kontakt zu ihnen auf. Geh auf Parties, da lernst du neue kennen.

0

Was möchtest Du wissen?