Frage von Kissmyassboy, 139

Ich hasse sie so sehr wie bekomme ich ihn zurück?

Ich 13, liebe ihn.
Meine Freundin jetzt auch, was soll ich machen? Ihn mir zuerst schnappen ? Weil es weiß keiner das ich auf ihn steh.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 40

Hallo Kissmyassboy,

Du bist verliebt in einen Jungen, das haben wir soweit verstanden, nun liebt deine Freundin, ihn auch. Aber das muss doch für dich kein Hindernis sein. Bitte erzähle niemanden davon, dass du dich in ihn verliebt hast. Bleibe ganz ruhig, was macht dich so sicher, dass sie verliebt ist? Warum gehst du davon aus? Hat sie es dir erzählt? Weil nur drüber zu denken, bringt niemanden wirklich weiter. Es ist doch wirklich kein Problem. Du unternimmst deine Strategien um ihn zu bekommen, kämpfst um ihn und sie tut es vielleicht auch, doch letztendlich entscheidet er, wen er wirklich will, das kann nicht erzwungen werden und sollte es auch nicht, denn Liebe ist die Vorraussetzung für eine glückliche Beziehung. Tu du deine Sache, vielleicht bekommst du ihn, vielleicht bekommt sie ihn und vielleicht bekommt ihn auch keiner, versuche es, du hast nichts zu verlieren.

Liebe Grüße Spiesser05

Kommentar von Blockfit ,

Wenn zwei Freundinnen ein und dieselbe Person lieben, dann gibt es da sehr wohl ein Hindernis. Entweder für die Freundschaft, oder die Beziehung. Aber ich bin ja leider noch kein Experte auf diesem Gebiet.

Kommentar von Spiesser05 ,

Genau das ist wahr Blockfit, für eins muss man sich entscheiden, aber vielleicht hat man glück und man akzeptiert: "Okay, du hast zwar ihn als Freund, aber ich wünsche dir glück." , auch wenn was jetzt nicht so sein wird, weil man nicht weiß, wo die Liebe hinführt. Vielleicht wird es so kommen, das die eine, die nicht glücklich ist, versuchen wird die Beziehung zu zerstören und das finde ich schade. Doch noch ist es nicht so weit. Wir leben im hier und jetzt. Hier und jetzt ist unsere Realität und bevor keiner etwas sagt, dass er den anderen liebt, gibt es da kein Hindernis. Würde sie jetzt alles erzählen, könnte die Freundschaft auch schon jetzt ausseinander brechen. Aber was ist, wenn keiner diesen Jungen bekommt, dann ist die Freundschaft im Eimer und man hat letztendlich nichts erreicht. Also jeder für sich, Schritt für Schritt. Aber Blockfit, ich finde, was du gesagt hast ist was ganz entscheidenes und die Wahrheit ist ja die, dass man wenn man verliebt ist, wohl eher gegen diese Freundschaft ist, weil die Liebe stärker sein wird, wenn man da keine Lösung findet, bricht es.

Kommentar von Blockfit ,

Entweder die Liebe wird direkt preisgegeben und es artet in einem Konkurrenzkampf aus, oder eine der beiden Freundinnen wird mit der Nachricht überwältigt. Beides ist für die Freundschaft Gift und wird allem Anschein nach ein böses Ende nehmen. Unsere Hilfeleistung sollte sich also nicht nur auf die Beziehung beschränken, sondern auch auf die Gefahren und die Wichtigkeit der Freundschaft hinweisen. Ich behaupte einfach mal, dass die Fragestellerin von beiden Themen nicht sehr viel Ahnung hat und aus diesem Grund intensiv mit der Sache Vertraut gemacht werden sollte. Eine sehr enge Freundschaft, kann Liebe sein, ohne eine Beziehung zu führen. So einen Menschen findet man nicht an jeder Ecke, nicht jeden Tag, oder nie wieder. Insofern sollte sich die Fragenstellerin überlegen, ob in diesem Fall die Beziehung, oder die Freundschaft, wichtiger ist. Sie sollte also mit ihrer Freundin reden und ihr klar machen, dass beides sehr wichtig für sie ist. Was nun die höhere Priorität bekommt, muss "der Bauch" entscheiden. Diese Frage kann niemand klären. Wenn bei den "Konkurrentinnen" keine Einigung möglich ist, gibt es nur drei Möglichkeiten: Beziehung, Freundschaft, oder garnichts.

@Fragestellerin
"Ihn mir zuerst schnappen ?" - Mit dieser Radikalaktion, wirst Du nur weiterkommen, wenn auch er das möchte. Ich stelle mal in den Raum, dass ihr alle noch ziemlich jung seit. Eventuell noch zu jung für eine Beziehung, weswegen die Beziehung unter Umständen nicht lange halten wird (das zeigt zumindest die Erfahrung). Freundschaft hingegen schon. Kurz und knapp: Beide müssen das Gleiche wollen und deine Freundin und du, müsst eine Entscheidung treffen. Eine Entscheidung, die wichtig für den Rest des Lebens ist.

Anmerkung: Ich bin kein Experte!

Antwort
von OliKK, 71

Deutsch lernen wäre nicht schlecht

Kommentar von Spiesser05 ,

Was hat das denn mit den Gefühlen zu tun?

Kommentar von OliKK ,

Wie soll man helfen, wenn man die Frage nicht versteht?

Kommentar von Spiesser05 ,

Nachfragen, ggf. bearbeiten, sie verständlich machen, eine Antwort daraus basteln, was man verstanden hat?

Kommentar von OliKK ,

xD ok Merk ich mir

Kommentar von Spiesser05 ,

Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten