Frage von schlaue, 93

Ich hasse mich weil ich meine Mutter immer wieder aufs neue verletze also moralisch meine ich?

Immer verspreche ich mir dass ich nett zu ihr bin aber dann verhält sie sich manchmal so als würde sie mich nicht verstehen und dann raste ich aus

Antwort
von Thaliasp, 40

Vielleicht könnte für dich ein Anti Aggressionstraining hilfreich sein damit du deine Emotionen ein bisschen besser kontrollieren kannst? Überlege mal ob das eventuell eine Möglichkeit wäre für dich.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 27

Deine Mutter hat dich geboren, sie kocht und macht den Haushalt, kauft deine Klamotten, pflegt dich wenn du krank bist usw usw usw

Etwas Respekt wäre da mehr als angebracht!

Antwort
von samizzze, 17

Also als Erstes lass dir kein schlechtes Gewissen einreden. Du versuchst gut zu deiner Mutter zu sein und das ist doch sehr lobenswert. Ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist, wenn es nicht klappt.  Dass du dich dafür hasst, ist allerdings ganz schön doll. 

Deswegen versuch als Erstes auch gut zu dir zu sein, vergib dir selbst. Wer laufen lernt, fällt auch oft hin. Es ist nicht schlimm, wenn man Fehler macht. Wichtig ist, dass man sie erkennt - was du ja offensichtlich tust, sonst wär deine Frage nicht hier - wieder aufsteht und es nochmal versucht.

Als nächstes ist es sinnvoll deiner Mutter zu erklären, was los ist. Was du hier geschrieben ist, ist doch schon ein ziemlich guter Anfang dafür. Sag ihr, dass du es gut meinst mit ihr, dass du dir Mühe gibst und ein schlechtes Gewissen hast, wenn du sie verletzt und sag ihr auch, dass du dich oft von ihr missverstanden fühlst. All das lese ich aus deiner "Frage" raus.

Und wenn du es hier so gut ausdrücken kannst, kannst du es auch deiner Mutter verständlich machen. Viel Erfolg! :)

Antwort
von Oturan31, 21

Erhebe nicht deine Stimme gegenüber deiner Mutter, die dir das sprechen beibrachte!

Natürlich gibt es Themen die Eltern einfach nicht verstehen und nicht verstehen werden, aber eigentlich wird man nicht immer sofort aggressiv wenn das passiert. Versuche ein ruhige Mensch zu werden. Versuche deinen Alltag ruhig zu verbringen. Versuche es RUHIG zu bleiben wenn sie dich nicht versteht, Einfach mal ausprobieren!

Irgendwann gibt es keine Mutter mehr die du anschreien kannst. Das ist eben so.

Kommentar von Oturan31 ,

*ruhiger

Antwort
von TheRamso, 36

Versuch dich einfach (sollte solch eine Situation wieder auftreten) dich in die Lage deiner Mutter zu versetzen :)

Antwort
von Volkerfant, 11

Dann gehe aus dem Zimmer und zähle langsam bich 10. Dann kommst du zurück. Vielleicht explodierst du dann weniger heftig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community