Frage von Mariaiindahood, 43

Ich hasse meine Mutterr?

Ich habe ständig wegen jedwer Kleinigkeit Streit mit meiner Mutter ich möchte am liebsten einfach weg von ihr sie ist dermaßen Streitsüchtig und unfair sie schreit mich ohne Grund an und versucht mich irgendwie fertig zu machen. Im Moment hat schreit Sie mich an weil ich sie gefragt hab ob sie mir bescheid sagen kann wenn das Bad frei ist weil sie im Moment da putzt sie ist sofort auf 180 gewesen und hat rumgeschrien ich höre da garnivht mehr genau zu weil es unglaublich nervig und auch irgendwie verletzend ist fast jeden Tag von der eigenen Mutter niedergemacht zu werden. Oft beleidigt sie mich auch es sind dann immer sone total unpassenden Sachen ich frag mich echt wer von uns beiden das Kind ist. Meistens macht sie sich auch über mich lustig und provoziert so einen neuen Streit. Ich weiß recht nicht mehr weiter

Antwort
von Kokusnuss24937, 7

Hey :-) Versuch, das nicht so ernst zu nehmen, wenn deine Mutter manchmal genervt von dir ist oder sich über dich lustig macht. Sie ist wahrscheinlich in den Wechseljahren und du in der Pubertät...eine schlechte Mischung xD Nimms locker, lenk dich ab, in dem du dich mit Freunden triffst. Sie beruhigt sich schon wieder :) Und, kleiner Tipp: Besänftige sie, indem du mal den Haushalt übernimmst, zum Beispiel das Geschirr spülst oder so, dann freut sie sich bestimmt ^^ Mütter sind manchmal einfach überfordert, wenn sie beispielsweise einen langen Arbeitstag hatten und dann auch noch (wie in deinem Beispiel) das Bad putzen müssen, dann sind sie schnell mal auf 180...mach ihr zwischendurch eine Freude und nimm ihr Arbeit ab, das trägt zu deiner und ihrer Entspannung bei :)

Antwort
von Spirit528, 22

Ich hoffe dass sich euer Verhältnis wieder verbessert.

Ich denke aber, dass Du sobald Du Gelegenheit dazu hast ausziehen solltest.

Vielleicht möchtest Du auch heraus finden was hinter dem Schreien steckt. Vielleicht musst Du sie entlasten? Vielleicht durch Hilfe im Haushalt, vielleicht finanziell?

Antwort
von hauseltr, 13

Manchmal liegt es auch an einem selber, wenn die Eltern genervt sind. Man merkt das nur nicht!

Antwort
von GTH2014, 1

Ich habe auch so einen Menschen in der Familie. Sie ist überfordert, überarbeitet und extrem ehrgeizig. Leider hat nie etwas dauerhaft geholfen. Sie ist und bleibt ein frustrierter Drachen. Ich hoffe, dass es bei deiner Mutter nicht so sein wird. Aber mach dir nicht so viele Hoffnungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten