Frage von maximuste, 96

Ich hasse meine Eltern , sie überlasten mich ... Und sie hassen mich?

Ich bin 16-17 Jahre alt habe kein eigenes Zimmer und werde nur wie Dreck behandelt . Also wir haben 3 Zimmer 1.Wohnzimmer wo ich schlafe 1.Kinderzimmer wo mein bruder schläft und 1 Schlafzimmer wo meine Eltern sind, welches früher mir gehört hatt. Sie haben mir mein zimmer einfach weggenommen damit die mal gemütlich schlafen können und ich muss im Wohnzimmer auf dem Sofa schlafen. Ich habe 0 Privatsphäre und werde nur rum kommandiert von einem Zimmer ins andere. Z.b nach der schule geh ich ins Wohnzimmer meine mutter schläft im Schlafzimmer. Wenn mein vater dann kommt schme ißt er mich aus dem Wohnzimmer, wenn ich ins Schlafzimmer will nur zum Sitzen und leise am handy dadeln regt sich meine mutter auf weil sie doch schlafen will , also sitze ich nach der schule manchmal 1-2 stunden im Flur auf dem Boden bis ich in ein Zimmer kann. Zu meinem Bruder 20 darf ich nicht , sobald ich nur in Richtung seines Zimmer gucke schlägt er mich . Das größte Problem ist meine schwester 6 , denn sie kommandiert meine Eltern so rum wie sie will solange sie nicht heult. Z.b darf ich in meinem zimmer (Wohnzimmer) manchmal nicht auf dem Sofa sitzen weil sich meine schwester gestört fühlt, ..

Mein 2tes Problem ist, meine Eltern gönnen mir nicht meine ruhe. Wenn ich dann mal meine ruhe gegen abend finde , muss ich die Wohnung putzen , denn ich bin den ein Dorn im Auge wenn du aufräumen und ich sitze , egal was Hauptsache ich muss was tun .

Sie erwarten außerdem immer das beste , ich bin in der schule nicht der schlechteste, aber auch nicht der beste z.b wenn ich in einer Arbeit mal eine 2 schreibe , schreien sie mich an wie sowas passieren kann , ich sage ich bin halt nicht der beste , obwohl ich Tage lang dafür lerne , sie schreien dann , lerne besser , aber ich kann/schaffe es halt nicht besser .... Ich wollte mich letzden mit ihr darüber unterhalten , dass sie mich bei einer Nachhilfe anmeldet , sie schrie nur du brauchst sowas nicht lern dann besser. Außerdem bin ich voll in Stress, weil sie mir den Abitur erzwingen will , sie sagt ich muss studieren was anderes gibt es nicht , nur ich werde es wahrscheinlich nicht schaffen, aber sobald ich sowas sage schreit sie und ich muss Tage lernen , sie zwingt mich zu allem....

Ich has se all dass ..... Warum macht man Kinder wenn man sie so behandelt... Wie dumm muss man sein ,manchmal wünsche ich mir und meiner Schwester den Tod, damit ich befreit bin und sie nicht in so ein Leben, leben muss.

Antwort
von BellaBoo, 64

Also erstmal hast du das Recht auf Privatsphäre auf dein eigenes Reich (was nicht unbedingt ein eigenes Zimmer sein muss...Geschwister können sich auch eines teilen) Und du brauchst Ruhe um lernen zu können...wo schläft eigentlich deine kleine Shcwester ?

Geh zum Jugendamt und zieh in eine JugendWG...bau dir dein eigenes Leben auf und lass dich nicht unterkriegen...du hast auch Rechte, nimm sie dir !

Kommentar von maximuste ,

Meine schwester schläft bei meinen Eltern im zimmser

Kommentar von BellaBoo ,

eine 6jährige...das finde ich auch etwas schräg, aber naja.

Geh zum Jugendamt, das ist nicht normal , wie du behandelt wirst...ich habe gelesen, das du Angst hast, deine Familie zu verlieren, aber sind wir mal ehrlich, eine Familie, die dich so behandelt, die brauchst du auch nicht.

Wenn du gehst können zwei Sachen passieren: 1. sie wollen keinen Kontakt mehr zu dir und du kannst dein Leben alleine planen...natürlich ist es doof, wenn man keine Familie hat, aber du leidest so ja Höllenqualen...dann lieber keine.

2. sie erkennen, was sie für einen Mist machen und versuchen das anders zu regeln.

Geht eigentlich einer von denen arbeiten ? Sei mir nicht böse, aber du kommst aus der Schule und deine Mutter pennt, dein Vater belagert das Wohnzimmer und dein Bruder hockt auf seinem Zimmer (wieso ist er eigentlich der Einzige, der das Recht auf Privatsphäre hat...). Ich hab das Gefühl, da gehört einigen in den Hintern getreten...jedem über 18jährigen in deiner Familie

Antwort
von mysunrise, 50

Gehe zum Jugendamt, Deine Situation ist unzumutbar und Du solltest von Deiner Familie wegkommen...

Viel Glück!

Kommentar von maximuste ,

daran hab ich auch gedacht, aber ich will nicht ohne Familie aufwachsen , meine einzige Motivation ist , dass ich in einem Jahr 18 bin und ganz in Ruhe ohne streit ausziehen kann. Ich glaube wenn ich älter bin legt sich dass. Weil sie nichts mehr zu sagen haben

Antwort
von hallowgd, 31

Oh man ey das sind wirklich dreckseltern (sr y für den Ausdruck )ich würde damit definitiv zum Jugendamt gehen.sowas kann man doch keinem Menschen zutrauen

Kommentar von maximuste ,

Ja habe darüber schon nachgedacht , aber ich denke wenn ich dass tu zerstöre ich die Familie, ich denk mir immer nur halt q Jahr durch dann bist du 18.Und kannst ausziehen. ... Denn dann glaub ich wird alles besser weil sie nichts zu mir zu sagen haben

Kommentar von hallowgd ,

Ja da kann sein ,aber ich kann schlecht einschätzen das du das noch ein jahr aushälltst :/ meinst du du schaffst das?

Kommentar von maximuste ,

hoffentlich, weil zum Jugendamt gehen würde keine Eltern mehr haben bedeuten. ....

Kommentar von hallowgd ,

ne nicht unbedingt. Das Jugendamt versucht grundsätzlich das die kiddies in der Familie bleiben, sollte es keine Fälle woe Missbrauch oder handgreiflichkeiten geben. Das Jugendamt wird mit deinen Eltern sprechen und versucht es dir so gut wie möglich den Alltag in Dr Familie zu gestalten.

Antwort
von Hqdes, 51

Du bist also gut in der Schule, bei einer 2 motzen sie schon, aber du schaffst das Abitur trotzdem nicht? Irgendwie unlogisch. 

Kommentar von maximuste ,

naja , also ich bin nicht der beste, aber auch nicht der schlechteste, und wenn ich mal ne 2 (meiner Meinung nach eine gute note) schreibe sind sie nicht zu Frieden, denn sie sind nie zufrieden .

Kommentar von Hqdes ,

Das ist natürlich sche*ße, aber dann solltest du das Abi doch eigentlich trotzdem locker schaffen? 

Kommentar von maximuste ,

Nein, wir habe zum Beispiel Real Prüfung gehabt , ich schaffe diese/habe nur mit richtigem Druck und angst geschafft. ... Ich will das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten