Frage von MixerForever, 60

Ich hasse meine beste Freundin. Ist das nur eine Phase?

Vorab... sie ist keine schlechte Freundin, ist immer nett und versucht mir immer zu helfen. Naja sie ist manchmal 'depressiv' drauf. Sie redet dann nicht viel und ist irgendwie gelangweilt und 'emotionslos'. Aber irgenwie werde ich immer genervt wenn ich sie sehe. Wenn sie mit mir redet hab ich immer richtig lust sie zu beleidigen. Wenn ich sie sehe vergeht mir wirklich jede Lust mit ihr zu reden. Letztens hatte sie was dummes geschrieben (sie ist jz nicht die schlauste) und voller Agressionen habe ich meine Wand geboxt. Jedes mal wenn sie was schreibt denke ich mir nur 'bist du dumm oder so?' und immer wenn sie mit mir redet will ich einfach nur dass sie ihre Schnauze hält. Ich will einfach nicht mit ihr in den Pausen sein, ich will keine Partnerarbeit/Gruppenarbeit mit ihr machen, ich will auch nicht neben ihr sitzen. Es gibt auch Zeiten wo ich sie wirklich mag aber das ist eher selten. Ich freue mich sogar auf das Schulende weil ich sie dann wahrscheinlich nicht mehr sehen muss.
Mit meinen anderen Freunden verstehe ich mich blendent. Ich werde nie genervt, aggressiv oder sauer wegen ihnen. Es ist wie gesagt nur bei ihr.
Ist das nur eine Phase? War das vielleicht bei jemand anderen auch so?

Antwort
von Maelynn123, 58

Hey, 

Hmm, das ist schon komisch. Manchmal ist es einfach nur eine Phase, so etwas ähnliches hatte ich auch mal, aber nicht ganz so ausgeprägt. Sag ihr einfach das du etwas Abstand brauchst, und mach mehr mit deinen anderen Freunden ;)

Kommentar von MixerForever ,

danke für die antwort:)

Antwort
von Dracobuster, 26

Das kenne ich. Aber das ist häufig so, wenn man sich schon lange kennt, kann man sich irgendwann nicht mehr ab Nimm wenn möglich erstmal ein wehnig Abstand von ihr, sann legt sich deine Abneigung nestimt von alleine.Die Freundschaft beenden, halte ich für unnötig

Kommentar von MixerForever ,

danke:)

Antwort
von Linatheprincess, 60

Ich hatte auch mal so eine Phase ich habe meine Beste Freundin auch immer Beleidigt und hielt sie auch immer für Dumm... ihr ging das auf die Nerven und sie hat die Freundschaft gekündigt .. Versuch einfach die Sachen die sie sagt Positiv zu denken und VERSUCH nett zu sein kann schwer sein aber geht C:

Kommentar von Linatheprincess ,

oder du Beendest die Freundschaft.. Mag schwer sein aber Hilft

Kommentar von MixerForever ,

danke. ich werde sehen was ich machen werde.

Antwort
von evrim21, 38

Probiere es mal aus. Versjch ruhiger mit ihr umzugehen undso. Vl. hast du Stress? Ich sage es ist eine Phase, ich hatte das auch mal aber ich kenne meine Bff seit der 1. Ich weiß nicht seit wann ihr euch kennt, aber wie schon gesagt probiere es einfach mal aus. Vl. ist es auch ihre austrahlung und ihr denkt vl. Das gleiche Rede mal mit ihr.

Antwort
von sunandrain05, 38

die Frage hier ist wohl ..liegt's an dir oder an deiner Freundin? So wie du es beschrieben sieht es ja so aus als hättest du irgendein Problem - psychisch oder ich weiß nicht.. bist du eifersüchtig auf deine freundin wegen irgendwas? ist es dir peinlich mit ihr rumzuhängen? hast du neue "coolere" freunde bekommen, die deine freundin vielleicht nicht mögen? irgendwas anderes vorgefallen (steht ihr vielleicht auf den selben jungen) ? sorry, aber das klingt wirklich als wärst du diejenige, die irgendwie krank ist und hilfe bräuchte.. nicht böse gemeint, aber das ist doch nicht normal ?

Kommentar von MixerForever ,

wenn du vielleicht mal die anderen antworten lesen würdest, würdest du sehen, dass es nicht nur mir so geht!

Kommentar von sunandrain05 ,

das heißt ja nicht, dass es weniger krank ist deswegen, nur weil es auch anderen passiert ist ..ich wollte dich nicht beleidigen, aber normal ist das ganz sicher nicht. oder hast du den text hier geschrieben um dich zu versichern, dass es normal ist, dass man einen menschen, den man eigentlich sehr mag/mochte auf einmal hasst? wie gesagt ..ich finde das nicht normal und würde nach dem grund dafür bei mir selbst suchen. du hast gefragt, ich habe geantwortet ..wenn dir die antwort nicht gefällt, und du lieber hören möchtest, plötzliche Aggressionen, etc. sind "normal" ..sorry, dann bist du an der falschen adresse bei mir.

und wie gesagt ..ich meine das auch gar nicht böse (auf dich bezogen) aber ich würde mir an deiner stelle wirklich gedanken machen was mit mir selbst nicht stimmt,dass ich so reagiere

LG

Antwort
von Tiana1995, 36

Also wirklich bei dein text werd ich aggressiv und Box in der Wand rein! Bist du auf den Kopf gefallen??  Deine Probleme möchte ich haben ich glaub du bist die jenige die dumm ist wie kannst Du sie "deine beste Freundin" nennen wen du sie Hasst?  Ich würde es ja verstehen wen sie dir was getan hätte!!??  Aber so schäm dich dan sei wenigstens erlich zu ihr!  Kein mensch ist vollkommen

Kommentar von MixerForever ,

ich glaube du bist dumm. Ich kenne sie seit der siebten und bin jetzt in der zehnten. wir sind seit der siebten beste freunde. so fühl ich mich erst seit der zehnten zu ihr. es könnte auch nur ne phase sein. wenn du nämlich lesen kannst wirst du sehen dass es nicht nur mir so geht. wenn du willst kannst du gerne die wand boxen. wenn du nichts besseres zu sagen hast dann verschwinde von meiner frage du kleinkind.

Kommentar von Tiana1995 ,

Du wirst ja bei jeden gleich aggressiv nur weil Du die Wahrheit nicht verkraftest geh zum pyschologen! Gut gemeinter Rat!

Antwort
von Flamingooo, 35

Wende dich einfach ein bisschen von ihr ab und mach mehr mit den anderen. Vll legt sich die Lage wieder...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community