Frage von MichixDDD, 152

Ich hasse mein Leben, alles läuft schief. Was soll ich tun?

Antwort
von Andrastor, 86

Wenn du irgendetwas hast, das dir richtig Spaß macht, geh dieser Leidenschaft nach. Versuch dich von allem anderen nicht beeinflussen zu lassen und mach nur diese Sache, das kann Wunder bewirken.

Ansonsten versuch herauszufinden was schief läuft und versuche die Ursachen dafür zu lösen.

Antwort
von dschungelboss, 52

NICHTS läuft schief.. Alles läuft so wie es laufen soll, lass es einfach laufen, lass dich vom Strom treiben, und akzeptiere, was da auch kommen mag. Du musst verstehen, solange du nicht verbitterst, bringt dich das was passiert, immer nur an einen Punkt, zu dem du das wirst, was du dann bist.. In anderen Worten, du wirst nur stärker, und lernst dazu.

Wir versuchen vor allem unangenehmen davon zu laufen, bzw. alles unangenehme zu verdrängen, nimm das unangenehme an, und entdecke das angenehme. 

"Es gibt nichts positives". Das ist vollkommener Blödsinn, extremer Blödsinn. Wenn ein Mönch, alles was er hat aufgibt, und am Ende glücklicher ist, als du es dir vorstellen kannst, wie kannst du mir dann sagen, dass es nichts positives in deinem Leben gibt ? Du bist einfach nur blind. 

Die Tatsache, dass du atmest ist schon ein Grund zum Glück, genauso die Tatsache, dass du Laufen kannst, du vermutlich ein Bett zum Leben hast, sich im Moment der Nachthimmel über dich erstreckt.. Geh raus, guck dir Sterne an, was würdest du auch mehr wollen ?

Wir wollen mehr, und mehr und mehr und mehr, dabei haben wir immer und zu jeder Zeit alles was wir brauchen, was wir wollen können wir uns nehmen, aber nicht davon abhängig sein. 

Beobachte dein Leid, akzeptiere es, nimm es an, meditiere.. Mehr musst du nicht tun.

Antwort
von SchakKlusoh, 50

Mach mal eine Liste: Welche Dinge mache ich gerne.

Mach eine zweite Liste: Dinge, die ich jeden Tag mache.

Hör auf die Dinge zu tun, die auf der zweiten Liste, aber nicht auf der ersten Liste stehen.

Antwort
von Fini23062003, 69

Berappel dich vlt erst mal wieder und denk nach was du falsch gemacht hast und wie du es wieder gut machen kannst 😉

Antwort
von Shanks3d2y, 71

Konzentriere dich auf die positiven Dinge

Kommentar von MichixDDD ,

hab keine is ja dat problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten