Ich halte es zuhause nicht mehr aus!?brauche dringend Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Eltern sind sich im Moment wahrscheinlich selbst nicht gut. Und du bekommst es mit ab. In Ordnung ist das nicht. Aber manchmal können halt Eltern auch nicht mehr.

Hinnehmen solltest es du und auch ihr aber nicht. Ihr müsst da raus aus dem Teufelskreis.

Als erstes solltest du mal mit deinen Eltern reden. Und denkt mal über eine Familientherapie nach. Das ist nichts schlimmes oder was für was man sich schämen muss. Da hilft euch "lediglich" jemand, eure Probleme in den Griff zu kriegen, sie mal offen auszusprechen. Das kann schon sehr viel bewirken.

Einfach abhauen solltest du auf keinen Fall. Deine Eltern werden sich Sorgen machen, die Polizei informieren und du wirst gesucht. DEN Krach hättest du dann aber auch verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du der Meinung bist alles ist so schlimm, dann wende dich ans Jugendamt. Mit 15 Jahren sind die noch für die zuständig.

Wenn das Jugendamt nach Prüfung der Situation dazu kommt das es wirklich so ist wie du es beschreibst, werden die eingreifen. Du wirst dann entweder in ein Heim kommen oder in eine Stelle betreutes Wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:59

Aber ich kann doch nicht meine eigenen Eltern beim Jugendamt anschwärzen oder?

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 20:04

Also: meine Mutter kommt abends vom arbeiten nach Hause und meckert rum... Das endet dann meist in einer großen Schreierei. Das führte auch schon dazu das ich mich geritzt hab. Ich hab es als Hilfeschrei gemacht und dachte wenn meine Eltern das mitbekommen bessert sich alles... Nichts ist passiert... Dauernd gibt es Streit... Klar ab und zu versteh ich mich gut mit ihnen aber häufiger gibt es Streit...

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 21:25

Okay danke

0

vielleicht solltest du mit ihnen reden und wenn das nix bringt zieh erstmal zu deinem freund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:48

Aber er wohnt so weit weg und ich muss zur Schule und alles...

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:51

Ich bin 15... Da kann ich ja nicht einfach Schule wechseln...

0
Kommentar von Juliiii2001
01.10.2016, 19:07

Ich kann das ja nicht selbst entscheiden

0

Hast Du mit Deinen Eltern schon darüber gesprochen, sie sich unmöglich verhalten? Wenn sie sich nicht ändern frag sie ob Du bei Deinem Freund wohnen kannst, wenn sie nein sagen - Jugendamt einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:47

Ich bin aber leider erst 15 und sie wissen nichts von meinem Freund...

0

Erst mal!

wie alt bist du?

sie würden es wahrscheinlich nicht erlauben?

Redet ihr nicht miteinander, was der Grund ist, für die Schreierei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:47

Doch aber das bringt alles nichts.

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 20:05

Mein Freund ist 18

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 20:10

Nein noch nicht... Ich hab mich bisher nicht getraut... Ich hab auch aufgehört in real mit Menschen darüber zu reden weil ich so oft entäuscht wurde... Und ich hab mir auch überlegt einfach anzuhauen und zu ihm zu gehen...

0
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 20:14

Mhm okay Dankeschön:)

0

Frage das Jugendamt, die können dir auf jeden Fall helfen, Tipps geben, was du machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliiii2001
30.09.2016, 19:53

Danke:)

0
Kommentar von Wonnepoppen
30.09.2016, 20:02

Was soll das Jugendamt gegen streitende Eltern machen?

0

ich wuede sagen gehe zum jundamd und holle dir da hilfe 

mach es bevor es schlimmer wird 

du wenn du nicht alleine da nicht hin gehn willst dann nehme dein freund oder deine beste freundin mit das du nicht alleine bist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung