Frage von Namenlosexxxx, 50

ich halte es nicht mehr aus. Kann mir bitte jemand ein rat geben?

Erst mal danke, dass ihr das durchliest ich hoffe irgendjemand da draussen kann mir helfen. Ich hab ein sehr grosses problem mit meiner Familie. Alles fing anfang des Jahres an. Die schwestern von meiner Mutter (also meine tanten) haben sich nur bei meinem vater gemeldet wenn sie was brauchten, sonst kam nichts. Mein vater wollte sich das nicht mehr gefallen lassen und entschied sich, sich selbst auch nicht mehr zu melden bis diese es taten. Sie meldeten sich 1-2 mal und das nur wenn sie was gebraucht haben sonst kam nichts. Und es geht bis heute immer noch so. Ihr sollt wissen, dass meine mutter unsere ganze familie aufgeben würde wenn es um ihre 2 schwestern geht. Wirklich, das ist überhaupt nicht übertrieben sie würde sogar mich (15) und mein bruder (10) für diese zwei ratten verlassen. Naja so im Februar hat alles angefangen und es wird von tag zu tag immer schlimmer. Es fing damit an dass meine mutter meinen vater gezwungen hat, sich bei ihren schwestern zu melden obwohl von ihnen selbst nichts kam, natürlich weigerte mein vater sich und deshalb kam es zum täglichen streit. Irgendwann hat mein vater es nicht mehr ausgehalten und war dann für eine woche so zu sagen ausgezogen und ihr müsst wissen dass mein vater sehr an meinem bruder und mir hängt. Als er sah wie sehr uns das verletzt, kam er wieder zurück jedoch ohne ein wort mit meiner mutter zu reden. Meine mutter fing aber an, wegen jeder kleinigkeit streit zu suchen. Wirklich, es gab nicht mal ein grund weshalb die sich gestritten hatten meine mutter hat immer provoziert und das ist einfach richtig unnötig und falsch von ihr. es ging immer so weiter und mit der zeit ging sie auch immer auf mich los. Teilweise schlug sie mich und teilweise schrie sie mich heftig an und beleidigte mich aufs übelste was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Wenn ich mal nicht zu meiner tante gehen wollte schlug sie mich und kam wieder damit an wie respektlos ich doch bin und das nur weil ich nicht zu meiner tante wollte. Ich wollte auch keinen kontakt mehr zu denen weil sie einfavh falsch sind und ich auf die verzichten kann. Naja worauf ich hinaus will ist dass mein Vater nervlich ziemlich kaputt ist und bei mir ist es nicht anders und wir wissen einfach nicht was tun. Früher gab es noch schöne momente auch wenn es nur für ein paar stunden anhielt aber heute sucht meine mutter wirklich jede sekunde streit mit ihm. Mein vater will sich auch von ihr trennen, jedoch tut er dies nicht weil sie ihn dann jeden tag anfleht dass er wieder zurück zu ihr soll und sie wieder alles an mir auslässt und das nie gut endet. Zu ihm kann ich auch nicht ziehen weil er dann ausserhalb der stadt umziehen wird und er nicht viel geld für eine wohnung hat die für ihn, mein bruder und mich reicht und er sehr lange arbeitet. Ich hoffe dass ich das gröbste erklären konnte und ihr es einigermaßen vertanden habt worauf ich hinaus will. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Antwort
von Karinde2000, 10

Deine Mutter merkt, dass sie deinen Vater nicht zwingen kann und den ganzen Frust lässt sie anscheinend an dir aus.

Wie die anderen dir schon empfohlen haben, solltest du mit deinem Vater zum Jugendamt gehen. 

Wichtig scheint erst einmal zu sein, dass deine Mutter, wenn möglich, ausziehen muss. Dann kann man immer noch eine Familientherapie machen.

Du kannst es besser einschätzen als wir und wenn deine Mutter, wie du schreibst, ihre Wut an dir mit Schlagen auslebt, muss unbedingt das Jugendamt davon erfahren. Sie haben alle Möglichkeiten euch zu helfen.

Sollte dein Vater nicht hingehen wollen, wes wegen auch immer, geh alleine zum Jugendamt. Sie sind für dich da.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft

Antwort
von sonnenklar3000, 6

Hi,

also erstmal es tut mir sehr leid für dich in welcher Situation du dich befindest!

Mir fällt auch leider nicht viel ein womit ich dir helfen könnte aber eine Sache wäre es , ich weiß nicht genau wie das heißt, vielleicht so etwas wie eine "Familientherapie" zu machen, wo dann eine Person kommt die mit euch über eure Probleme redet und versucht eine Lösung zu finden.

Oder mal mit einem Vertrauenslehrer in der Schule reden, vielleicht hat der ja auch einen Rat und kann dir weiter helfen. :)

Antwort
von MaggieundSue, 22

Geht zum Jugendamt. Dein Vater mit euch Kinder....denn dies ist kein Zustand. Und die Mutter sollte mal zu einem Psychologen.

Antwort
von bibi8888, 11

Wieso soll dein Vater ausziehen? Er soll deiner Mutter die Koffer vor die Tür stellen...sie kann doch sicher bei ihren Schwestern wohnen. Dein Vater soll eine klare Ansage machen! Redet mal offen miteinander und sage ihm deutlich, dass du das so nicht mehr aushalten kannst.


Antwort
von Laxuz, 22

Aushalten Bruder ❤️ Irgendwann muss es besser werden 

Antwort
von PieEater5, 2

Konter die Schläge mit nem rechten Uppercut. Irgendwann reicht es auch mal.

Antwort
von DittaKarl, 14

Geh zum Jugendamt, wenn deine Mutter dich schlägt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten