Ich halte es mit meinem Vater nicht mehr aus...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In deinem Fall fällt mir nur noch das Jugendamt / Polizei ein. Dein Vater darf dich nicht schlagen / misshandeln. Du kannst ihn anzeigen und das Jugendamt bitten, dich aus der Familie zu holen. Oder dein Vater muss ausziehen. Alles ziemlich kompliziert, aber einfach wird es in deiner Situation so oder so nicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelinae123
25.05.2016, 15:36

Aber ich möchte meinen Vater nicht Anzeigen . Ich möchte keine Probleme oder so machen. , ich möchte einfach nur weg . Und was wenn das Jugendamt mich nicht aus der Familie rausholen will? ... Dann müsste ich zurück , und mein Vater wäre total sauer auf mich ... :/

0

ganz einfach Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohman, dich hat bei den Gesprächen keiner ernst genommen ? Schlimm genug, ehrlich ! Kein Jugendamt,kein reden ??Dann kannst du nur bei den Wohngruppen vorsprechen, oder die Polizei rufen.Vielleicht wissen Sozialarbeiter andere Varianten. Eine Aussagen machen ebei der Polizei vielleicht versuchen.. Aber auch dann wird das Jugendamt dich in Obhut nehmen.


Versuche das Seelsorgetelefon oder die Polizei. Das Gespräch wäre anonym. Irgendwas machen solltest du jedenfalls bevor du auf der Straße leben möchtest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?
Den dann kann man mehr helfen denke ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelinae123
25.05.2016, 15:35

Es ist eigentlich egal , ich bin aufjedenfall minderjährig :) .

0