Frage von Sc0epZz, 138

Ich halte das alles nicht mehr aus immer diese Probleme...?

Hallo und zwar gibts bei uns Grad das Problem das wird geld problem habe ich selbst bin 19 Jahre alt und mache mein Abitur grade mein Vater arbeitet bei MAN und verdient im Monat 3900 Brutto meine Mutter ist leider krank geworden und arbeitet nicht mehr wir wohnen in ein Riesen Haus was ein wert hat von 400,000,00 Euro hat wir haben 2 Autos einen Audi Q5 und einen Audi a4 ich erzahle euch das alles damit ihr es versteht seit knapp 1 Monat haben wir richtige geld Probleme mein Vater ist auch krank geworden und liegt seit 1 Monat zuhause und kann nicht Arbeiten wegen sein Rücken. Das Problem ist wir besitzen in der Türkei ein Riesen hoch aus was wir verkauft haben und knapp 2,000,000,00 Lira (türkisches geld) bekommen haben sind kanpp 700,000,00 Euro doch das geld kommt nicht die aus der Türkei wollen uns das geld nicht sicken die verzögern es immer weiter und die Zinsen kommen immer weiter hoch wir haben schon im Gericht gewonnen aber das Hilft uns nicht weiter mein Vater versorgt seine 3 Brüder und mein Bruder der bereits 2 Kinder hat und Arbeitslos ist mein Vater ist so nett das er jeden geld gibt uns sich selber dabei vergisst meine Mutter und Vater streiten sich schon Jeden Tag und ich fühle mich immer so schlecht ich weiß einfach nicht was ich tuen soll sollte ich mein Abitur abrechen und Arbeiten gehen ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TreudoofeTomate, 54

Noch bekommt dein Vater Lohnfortzahlungen und später Krankengeld, damit kommt man schon eine Weile aus. Deine Mutter wird ja wohl auch irgendein Einkommen haben oder war sie noch nie arbeiten?

Wenn's hart auf hart kommt, müssen sie eben die Autos verkaufen und sich ein weniger kostenintensives Familienauto anschaffen. Auch das von euch derzeit bewohnte Haus kann verkauft werden. Für 400 TEUR bekommt ihr auch eine günstigere Eigentumswohnung oder ein kleineres Haus.

Dich allerdings soll das nicht in deiner beruflichen Ausbildung hindern. Ja, für deine privaten Wünsche kannst du dir durchaus einen Nebenjob suchen, das entlastet die Familienkasse. Du könntest auch deine Ansprüche ein wenig hinunterschrauben. Grundsätzlich aber solltest du unbedingt dein Abitur weiter machen.

Antwort
von Schnuppi3000, 64

Das bisschen das du verdienen würdest ohne Schulabschluss und ohne Ausbildung würde da nicht viel helfen.

Selbst wenn dein Vater krank ist, bekommt er seinen Lohn weiter gezahlt, das sollte also kein Problem sein.

Woher kommen denn die Probleme so plötzlich? Gab es größere Ausgaben?#

Was meinen deine Eltern überhaupt dazu?

Wenn euch das Geld aus dem Verkauf des Hauses in der Türkei zugesprochen wurde, wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis ihr es erhaltet.

Kommentar von Sc0epZz ,

das haus wurde vor2 jahren verkauft. mein Vater sagt alles wird gut mehr nicht ausgaben sind viele.

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Dann solltet ihr Ausgaben redzieren. Ein Auto verkaufen, Unterstützung für Angehörige schmälern,...

Kommentar von Alsterstern ,

Wenn man selber kein Geld hat, kann man auch nichts verteilen.

Antwort
von Zumverzweifeln, 62

Auf gar keinen Fall!

Deine Eltern werden das lösen.

Antwort
von Alsterstern, 69

Ich weiß nicht, was dieses Aufzählen der ganzen Geldbeträge soll. Wenn Dein Vater krank ist, ist er doch versichert. Er bekommt weiter Geld. Ein Auto könnt ihr verkaufen, wenn Deine Mutter nicht arbeitet. Für die andere Angelegenheit nehmt einen Anwalt. Das klären Deine Eltern. Was denkst Du denn, was Du arbeiten kannst? Mache Deine Schule zu Ende, alles weitere wird sich klären.

Antwort
von Sonnenstern811, 24

Junge, Junge, selten habe ich ein Jammern auf derart hohem Niveau gesehen. Mir kommen fast die Tränen. Schau am besten mal dort hin, wo wirklich große Not ist.

Alleinerziehende mit Mindestlohn oder Hartz4, oder alte Menschen, die ein Leben lang gearbeitet haben und Kinder groß gezogen und bei denen nun nach Zahlung der Miete kaum genug zum Leben braucht.Es könnte dir helfen, wieder auf dem Boden der Tatsachen zu landen.

Dann kann dein Vater halt nicht mehr die ganze Verwandtschaft versorgen. Andere haben auch keine reichen Verwandten, die ihnen helfen und verhungern dort auch nicht. 

Kommentar von Sc0epZz ,

ich will darauf hinaus das meine eltern keine kraft mehr haben jeden tag streiten!

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Naja, schon gut. Ich hatte nicht gleich den Rest deiner Frage mit der brüderlichen Hilfe gelesen, weil ich es nicht mehr aushielt.

Nun muss dein Vater halt mal die Tatsachen anerkennen und danach handeln. Auch dann, wenn es seiner Ehre widerspricht. Es hilft nichts. Was nicht geht, das geht nicht. Vielleicht haben sich die unterstützten Verwandten ja auch schon ein kleines oder sogar größeres Polster zurücklegen können und überstehen so die Durststrecke. Ohne ihn müsste es nämlich auch gehen.

Letztendlich haben die Empfänger der Hilfe in machen Fällen mehr als der großzügige Spender. Auch ich kenne einen solchen Fall. Leider.

Antwort
von hahalolr0fl, 14

Ich würde mal sagen, dass du erstmal Deutsch lernen solltest und, dass euch die Türken abziehen ist ja zu erwarten gewesen. Wenn du Deutsch sprechen und schreiben kannst, kannst du evtl auch arbeiten und kannst deinen Eltern helfen. Bis dahin glhf

Antwort
von Xerneal, 65

Mmm... Natürlich bist du es... Wenn ich so dein Profilbild anseh... xD

Kommentar von Sc0epZz ,

Ich habe doch gesagt wir haben viele Sachen aber sind grade pleite wegen diesen Geld Problemen.

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Pleite ist man, wenn man nichts mehr hat. Ihr müsst einfach lernen, mit dem Vorhandenen zurecht zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community