Frage von JakoHatAlleLieb, 96

Ich halt das nicht mehr aus....leiden oder erlösen?

Mir geht es in letzter Zeit gesundheitlich sehr schlecht. Es fühlt sich an als würde ich jeden Moment sterben. Ich will nicht mehr leiden. Weiter leiden oder erlösen?

Support

Liebe/r JakoHatAlleLieb,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust.

Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz)

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Julutex, 20

Leiden sonst wurst du das bereuen

Antwort
von BlauerSitzsack, 53

Zum Arzt gehen und dich checken lassen?!

Auf keinen Fall aufgeben!!

Antwort
von hobbylos2222, 43

Ganz eindeutig: Leiden

Kämpfe weiter, der Tot ist nie eine Lösung. Gib nicht auf du hast noch Chancen gesund zu werden die heutige Technologie ist so weit entwickelt das sie dich mit dem richtigen Arzt noch retten kann. Wenn du dich entscheidest dich vom Leid zu erlösen: Spring nicht vor den Zug oder vor ein Auto usw. das ist egoistisch den der Fahrer hat danach ein Trauma!

Viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort
von Mutci, 37

Was heißt erlösen? Willst du dich umbringen? Wenn du nicht mehr leiden willst , mach etwas dagegen. Du bist doch noch jung, wenn du keine unheilbare Krankheit hast sondern "nur" meinst du wärst  krank,.fang an optimistischer zu leben . geh nach draußen, seh dir bewußt die Welt an und du wirst sehen, anderen geht es viel schlimmer und trotzdem lieben sie das Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community