Frage von cookie999999, 70

Ich hätte so gerne ein Nasensteinchen, aber Trau mich nicht meine Eltern danach fragen?

Frage steht oben, meine Mutter hat mich vor über einem Jahr schon mal gefragt ob ich ein nasenpiercing haben will aber ich traute mich nicht ja zu sagen, wie kann ich es andeuten ?
Ich hab mir überlegt wenn sie wieder danach fragt ob ich eins möchte werde ich mich trauen ja zu sagen, aber leider fragt sie mich nicht mehr :(
Also wie kann ich es ihr irgendwie andeuten dass sie vielleicht wieder auf die Idee kommt mich danach zu fragen.
Ich habe mir schon überlegt solche Glitzersteinchen zu kaufen mit selbstkleber und werde die bald kaufen und raufmachen, aber was ist wenn das nicht klappt, also eine 2. Idee ?
P.S. : ich bin 14, werde in Juli 15 und hätte auch schon wen gefunden, der mir das macht.
Danke für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berlinfee15, 43

Guten Tag,

organisiere Dir entsprechende Bilder und platziere sie auf dem Wohnzimmertisch. Eine Frage folgt garantiert....

Kommentar von cookie999999 ,

danke für deine Antwort :-)

Antwort
von SandraMayer41, 38

Du wirst nicht drum herum kommen sie zu fragen. Mach es doch einfach so: Sie ein paar Tage besonders lieb, helfe deinen Eltern, mach mal das Essen usw.

Dann fragst du sie in einem ruhigen Moment. :-)

Kommentar von cookie999999 ,

es geht ja nicht dass ich es nicht darf sondern ich mich NICHT traue zu fragen :-( ich möchte ja das meine Eltern fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community