Frage von rainbow5381, 36

Ich hätte gerne mal eine Frage von euch beantwortet :Warum hat der Regenbogen unterhalb des violetten Lichtbandes eine weitere Farbe, obwohl kein UV sichtbar i?

Ich hätte gerne mal eine Frage von euch beantwortet :Warum hat der Regenbogen unterhalb des violetten Lichtbandes eine weitere Farbe, obwohl das wir gar kein Ultraviolett sehen können. Denn Menschen haben nur drei Farbrezeptoren, wieso können wir dann unter dem violettem Farbband im Regenbogen eine oder zwei weitere Farben wahrnehmen?

Antwort
von Franz1957, 16

Sehr schöne Fotos!

Diese weiteren Farbbögen kommen durch Interferenz zustande, d.h. dadurch, daß Lichtwellen sich gegenseitig überlagern und dabei abschwächen oder verstärken. Das ist das gleiche Prinzip, durch das auch Seifenblasen und Benzinfilme auf Wasserpfützen farbig aussehen.

Kurz erklärt wird das im W.-Artikel "Regenbogen" im Abschnitt 4.1 "Interferenzbögen". Dort ist auch ein Foto, auf dem man diesen Effekt sieht, und eine Zeichnung, die seine Entstehung veranschaulicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Regenbogen

Antwort
von zalto, 18

Es kommt darauf an, wie diese Fotos aufgenommen wurden: Wenn das Filmmaterial oder der Chip auf der Kamera empfindlich auf UV-Licht reagieren, dann wird man das auf dem Foto auch erkennen können.

Kann aber gut sein, dass das auf den Fotos einfach Streulicht ist oder bei der Nachbearbeitung entstanden ist. Bei einem echten Regenbogen in der Natur habe ich diese "weitere Farbe" noch nicht gesehen und die Farben sind längst nicht so intensiv wie auf dem linken Foto dargestellt.

Antwort
von fiwaldi, 12

Das halte ich für Reflexionen inerhalb der Atmosphäre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten