Frage von Chotto, 83

Ich hätte eine Frage zur Japanischen Sprache. Un Zwar ist das Wort "wa" im japanischen geltend für "ist" und "bin"?

Hallo,

es geht um Japanisch und zwar für das Wort "wa". Als Beispiel : "sore wa" heisst "das ist". "Watashi wa" heisst "ich bin". Heisst es das in Verbindung und Sinnhaftigkeit eines Satzes "wa" auf Japanisch für "ist" und "bin" gleich steht? Vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andracus, 53

Kurz gesagt, ja, ist das gleiche.

Das liegt daran dass du im Japanischen am Subjekt allein nicht sehen kannst, welchen Genus oder Numerus es hat. Ich kenn mich mit deutschen Grammatiktermini schon mal nicht besonders aus (was bisschen peinlich ist in Anbetracht der Tatsache dass ich zwei Sprachen studiere...), deswegen ist das schwierig zu erklären für mich...deshalb auch die verkürzte Version oben...

Aber Fakt ist, dass "wa" sogar (sehr lose übertragen) "war" "warst" oder "waren" heißen kann. Der Modus und Tempus werden dann jeweils durch das Prädikat und weitere Idiome aufgezeigt, z.B " A wa B deshita" (A war B) oder "A wa B ni ikimashita" (A ging nach B), "A wa B ni ikitagatteimasu" (A bringt zum Ausdruck, dass er/sie nach B gehen möchte). In allen Beispielen könnte A auch mehrere Personen sein!

Aber je länger du dich mit der Sprache beschäftigst, desto mehr Sinn wird das alles machen ;) Hoffe ich konnte trotzdem helfen^^

P.S: was ich fast vergessen hätte zu erwähnen, was aber in der Antwort von quarklabor auch steht, nur der Vollständigkeit halber: "wa" bzw "...wa...desu" heißt nicht per se "sein". Das ist nicht wortwörtliche Übersetzung, sondern mehr eine Übertragung ins Deutsche. Kann man am Beispiel drei vielleicht auch ein bisschen absehen...

Viel Spaß beim weiterlernen!

Kommentar von Chotto ,

Vielen Dank. Sehr verständlich ausgedrückt. Hab noch viel zu lernen bis ich 2018 für 3 Monate in Japan bin. Vielen Dank. Auch die verschidenen Umgangsformen sind teilweise irreführend. z.B. Choushi wa dou desu ka? und Kimi wa genki? Gleische Frage 2 Umgansformen. Ich bleib dran

Kommentar von Andracus ,

Hört sich gut an! Falls du irgendwie die Gelegenheit hast, an die Lehrwerke Genki 1 und 2 ranzukommen, rate ich dazu unbedingt. Sind nur leider nicht ganz billig. Wir an der Uni haben sie günstiger bekommen - für 36 Euro ;P Nur als kleiner Tipp, falls du noch mit dem Gedanken an gewisse Investitionen spielst.

Kommentar von Chotto ,

Investitionen sind angebracht wenn man etwas lenen möchte wofür man Leidenschaft entwickelt hat. Danke nochmal. Ist die "desu" Form nicht die Höflichere Art der Sprache? Z.B. "Anata no namae wa non desu ka?" (Höflichkeitsform) und "Kimi no namae wa nani" (Umgangsform) oder. Sry wenn ich nerve. Danke im Vorraus

Antwort
von quarklabor, 41

naja das solltest du mal umfangreich nachlesen. In Kürze: das wa kennzeichnet das Thema oder auch Subjekt des Satzes. Das Verb (sein) kommt immer am Ende des Satzes. Sore wa heißt also erstmal nur dies/das und watashi wa heißt ich. Bei "sore wa nani nani desu" ist das desu das Verb sein und dann würde es "das ist nani nani" übersetzt.

Wie gesagt, schau dir einfach mal die Grammatik dazu an. 

Ps: Meine Erklärung ist nicht vollständig: auch nur "sore" heist dies/das "sore wa" wäre dann wenn du einen Satz bildest.

Antwort
von hanni15200, 54

Ich zitiere hier mal aus meinem japanisch-Lernbuch(bin bei dem Kapitel noch nich): "Konnichi wa kommt als zusammenhängende Wendung daher und wird mit Guten Tag! korrekt übersetzt. Dabei ist wa eine Subjekt- bzw. Themenpartikel, die man wörtlich mit "was anbetrifft" übersetzen könnte. Konnichi wa heißt also wörtlich: was den heutigen Tag angeht."

Ich hoffe es hilft dir :)

Antwort
von M1603, 25

Als Beispiel : "sore wa" heisst "das ist". "Watashi wa" heisst "ich bin".

Nein, das heisst es nicht.

Da du hier bereits einen erheblichen Denkfehler aufgrund von Halbwissen hast, schlage ich vor, dass du dir als bald wie moeglich einen Sprachkurs in deiner Naehe (beispielsweise an einer VHS) suchst und dir diese Sprache vernuenftig beibringen laesst, wenn du es denn ernst meinst.

So, wie du das jetzt vorzuhaben scheinst, endet es nur darin, dass du dir eine Sprache aneignest, die am Ende nicht mehr viel mit Japanisch zu tun haben wird....

Kommentar von Chotto ,

Grundsätzlich erst mal Danke für die Antwort, war jetzt nicht wirklich "erklärend", aber hinweisend. Mir ist bewusst das ich im Moment nur Halbwissen besitze. Daher versuche ich mein Wissen zu erweitern und stelle Fragen als Unwissender, wie dumm diese Fragen auch scheinen mögen. Mir ist es sehr erst mit dem Erlernen der Sprache, leider begannen die Kurse der VHS Leipzig bereits im April. Werde aber an der Universtität Leipzig, wenn noch plätze vorhanden, an Japanisch Sprachkurse teilnehmen.

Kommentar von Hendy24 ,

Wenn du relativ ok in Englisch bist würde ich dir die Seite imabi.net empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten