Frage von JulianeNovi, 66

Ich hätte ein paar fragen zum Bassispass und zu dem kleinen Reitabzeichen?

Also ich wollte mal fragen was im Bassispass alles drankommt und beim Reitabzeichen in der theoretischen und in der praktischen Prüfung ?????? Muss man dabei Tunierkleidung tragen ??? Und wie viel würde es zusammen kosten ??? Schon mal vielen Dank. LG Juliane

Antwort
von lenchenh, 22

Also beim Basispass hast du den praktischen Teil mit der Dreiecksbahn (korrektes Führen etc.; müsstet ihr ja abe im Vorbereitungskurs besprochen haben).

In der Theorie werden Fragen zu den Themen Pferdehaltung, Fütterung, Geschichte, Eigenschaften des Pferdes (Fluchttier, Steppentier, ... ) gefragt.

Dann muss häufig noch korrektes Putzen , Satteln und Trensen gezeigt und erklärt werden, auch Sinn des Putzens.

Das Hängerverladen könnte praktisch gemacht werden, wird aber quasi
nie gemacht solange Minderjährige dabei sind, sondern immer nur
theoretisch abgefragt. D.h. Wie viele Personen sollte man optimalerweise
zum verladen haben?
Dann hat man beispielsweise Person A, Person B
und Person C die benötigt werden (Führen + Sichern an den Seiten +
Verschließen der Stange und der Verladeklappe) und die müssen genau
beschreiben wer wann was macht.
Ist natürlich von Richter zu Richter unterschiedlich, kann auch sein dass einer alles erklären soll.

Generell kann man aber sagen, dass der Basispass von jedem zu
schaffen ist der wenigstens versucht hat sich mit den Themen zu
beschäftigen und es macht nichts wenn mal ein - zwei kleine Fehler dabei
sind. Es werden auch sicher nicht allzu komplizierte Dinge gefragt,
sondern nur die absoluten Grundlagen!

Was Turnierkleidung angeht musst du mal nachfragen, aber überall wo ich dabei war war es nicht verlangt, nur ordentliche Kleidung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen & wünsche dir viel Glück!

lenchenh

Kommentar von JulianeNovi ,

Vielen Dank du konntest mir sehr helfen ich freue über jeden Tipp ;)

Kommentar von horzrider ,

Ich habe auch letzens den Basispass gemacht. bei uns kam das verladen gar nicht dran. Turnierkleidung hatten alle an, bis auf mich xD war aber gar nicht schlimm und die Richter waren auch sehr locker. wenn du ein paar Fehler machst, ist das auch nicht schlimm.

Antwort
von 0PinkUnicorn0, 20

Dieses Buch ist sehr hilfreich und beantwortet alles was du wissen musst, ja Turnierkleidung ist Pflicht und die Kosten fallen unterschiedlich aus, je nach Lehrgang.

Kommentar von JulianeNovi ,

Danke dir ich habe mir schon ein Buch bestellt aber es ist noch nicht da deshalb wollte ich einfach nur mal fragen :):)

Kommentar von 0PinkUnicorn0 ,

Bitte bitte😂

Antwort
von ReterFan, 27

Was die Kosten angeht, wende dich am besten an den Hof, wo das stattfinden soll :) also mein Basispass und kleines Reitabzeichen sind schon so einige Jahre her, aber wir mussten die Anatomie des Pferdes kennen, Giftpflanzen, begründen warum man das Pferd putzt und den Nutzen einiger Ausrüstungsgegenstände. Dann mussten wir auch noch den Aufbau von Sattel und Trense kennen und zeigen, wie man bandagiert.

In der Praxis mussten wir eine e-Dressur und ein E-Springen reiten. Wobei das eigentlich auch kein richtiges e-springen war, da auch trabstangen, kreuz und in-out drin waren.

Kommentar von JulianeNovi ,

Danke das ist nett das du mir geholfen hast :)

Kommentar von ReterFan ,

Klaro kein Problem :)

Antwort
von Saralovesfylou, 19

Ich kann dir nur was zum basispass sagen. Mein Lehrgang hat 100€ gekostet und es kam verhalten, Anatomie, Pflege, Sattel und Trense, Dreiecksbahn, Verladen und Slalom dran. Ist aber alles in allem sehr einfach. Und ja, ich musste turnierkleidung tragen 😒😒 (die ich nicht hatte)

Lg

Kommentar von JulianeNovi ,

Vielen Dank eure antworten sind sehr hilfreich

Kommentar von Saralovesfylou ,

gern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten