Frage von Thrain, 75

Ich hätte da noch eine Frage, bitte keine unnötigen kommentare, danke.?

Hey liebe Community, Ich bin seit 3- 4 Tagen erkältet, ich weiss nicht was es genau ist. Ich habe meinen Arzt angerufen und die Sekretärin meinte ich hätte Magen-Darm Grippe oder Migräne. Ich habe sehr Ohrenschmerzen und Halsschmerzen, ich musste vor einem Tag noch 1x brechen, jedoch nicht mehr. Ich habe auch kein Durchfall aber ich glaube mal eine verstopfung da ich paar Tage nicht aufs Klo war.. Mein Urin ist recht dunkel. Bitte helft mir, Danke! ( Mein Arzt hat bis Montag geschlossen )

Antwort
von Neugier14, 37

Wenn nix rein kommt kommt au nix raus;) gegen den dunklen Urin würde ich mehr Wasser trinken gute Besserung:)

Antwort
von MorthDev, 36

Wie sollen wir die helfen? Mehr als Gute Besserung kann ich ned sagen

Antwort
von Turbomann, 9

@ Thrain

Also du bist 14 und jemand von hier soll dir helfen?

Das mache ich gerne, aber dann musst du mir nur sagen wo ich hinkommen muss. Bringe Hausmittel - Rezepte mit.

Ich mache das aber nur, wenn dir deine Mama nicht helfen kann.

Deine Mama soll morgen mit dir zum Arzt gehen, es gibt Ärzte die haben Nofallsprechstunden am Wochenende.

Gute Besserung

Antwort
von henzy71, 23

Was soll das denn bitteschön sein?  Ein verspäteter Aprilscherz? Wenn du beim Arzt anrufst, sprichst du nicht mit seiner Sekretärin sondern mit der Arzthelferin und diese sollte alleine schon anhand einer telefonischen Anamnese in der Lage sein eine Magen-Darm-Grippe von einem grippalen Infekt und erst recht von einer Migräne unterscheiden können.

Also bitte, troll woanders oder geh zum Arzt.

Antwort
von Flintsch, 20

Geh zum Arzt und lass dich nicht von seiner Sprechstundenhilfe beraten. So einen Mist erlauben sich leider zu viele Helferinen. Was bildet sich die ein, am Telefon Ferndiagnosen zu stellen? da ja morgen, bzw. heute die Praxen geschlossen sind, solltest du entweder den hausärztlichen Notdienst anrufen oder gleich ins Krankenhaus gehen. Gute Besserung.

Kommentar von henzy71 ,

Es gibt auch Ärzte, die samstags Sprechstunde haben.

Antwort
von blond29, 31

bitte keine unnötigen kommentare

Wie schön Du das nicht beeinflussen kannst, amüsiert mich.

Dein Zustand klingt allerdings echt nicht gut. Kannst Du morgen ggf. zu einem ärztlichen Notdienst gehen? Die enstpr. Ärzte wechseln sich ab, und werden meist in den Tageszeitungen ausgeschrieben.

Kommentar von Thrain ,

Ja ich kann morgen ins Notfalldienst.

Kommentar von blond29 ,

Das ist doch schonmal gut. Nimm was zum Lesen mit. Die Wartezeiten sind sicher lang. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten