Frage von gonnab, 40

Ich haben Nacken- und Halsschmerzen, Ursachen?

Ich weiß jetzt nicht wie ich es beschreiben soll, aber ab und zu taucht an manchen Stellen meines Körper so eine Art Schmerz auf der dann aber schnell wieder verschwindet. Ich weiß nicht ob man es pulsieren nennen kann. Unc ih habe wie gesagt Hals-und Nackenschmerzen?
Haben die alle eine Verbindung zusammen und irgendeine Ursache o.a?

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 20

Hallo gonnab,


was die Ursache für Deine Schmerzen ist und ob es einen Zusammenhang zwischen den unterschiedlichen Beschwerden gibt, kann Dir auf diesem Weg leider keiner beantworten. Dafür solltest Du einen Arzt kontaktieren, der Dich untersuchen kann. Gerne möchten wir Dir aber ein paar allgemeine Tipps mit auf den Weg geben:


Viele Menschen nehmen oft unbewusst eine Schonhaltung ein, um Muskelschmerzen zu lindern. Die Muskeln möglichst wenig zu bewegen macht den Schmerz zunächst besser erträglich, verschlimmert aber das eigentliche Problem. Durch fehlende Bewegung kommt es zu noch mehr Muskelschmerzen aufgrund von Verspannungen. Mit der Zeit sind größere Muskelbereiche betroffen und auf Dauer sind zum Beispiel auch Kopfschmerzen möglich. 

Folgende Maßnahmen werden von Patienten häufig als hilfreich empfunden, um Verspannungen zu lösen: 


- Massagen- Durchblutungsfördernde Bäder- Akupunktur und Akupressur 

Unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/...haben wir einige Übungen hinterlegt, die helfen können Verspannungen zu lösen, auch die Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen sind als Download bereitgestellt.

Dein Dolormin® Team 

www.dolormin.de/pflichtangaben



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten