Frage von Jaaninexx, 32

Spielen meine Katzen oder ist es ernst?

Hallo, Ich habe zwei Katzen vom Alter her kein großer Unterschied sind beide aber noch jung und unter 2 Jahre alt :-) meine Frage ist  wie merke ich den Unterschied zwischen Spielerein und ernst? Den die eine geht nun immer wieder auf die andere los als ob sie spielen will, die andere aber legt die Ohren zurück, faucht und knurt.. Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal? :s

Antwort
von schokocrossie91, 32

Als Faustregel gilt, solange es nicht blutig wird, ist alles im Rahmen. Wie alt sind die Mäuse und wie lange sind sie zusammen?

Kommentar von Jaaninexx ,

Ich hab die beiden vor Ca. 6 Wochen aus dem Tierheim geholt, wo sie aber auch schon über 1 Monat zusammen in einen Raum lebten. Minka wird geschätzt vom alter her auf Anfang 2014 und Baghira sollte von Mitte 2014 sein, mein Tierarzt schätzt sie aber jünger ein. die beiden Essen neben einander und benutzen das gleiche Klo, liegen auch beide bei mir im Bett nicht nebeneinander aber beide sind immer da :-) lagen aber auch schon mal nebeneinander :-p das baghira die Ohren zurück legt und Knurt hat mir jetzt halt bisschen Sorgen gemacht das es dann mit dem zusammen leben doch nicht mehr so klappt.

Vielleicht bin ich auch nur so sorglich weil ich eine Katze und Kater hatte wo es gar nicht ging und blutig gekratzt worden ist das ich so die Katze abgeben musste, doch der kleine Kater der erst 1 Jahr war hatte Katzen fip und musste eingeschläfert werden weil nichts mehr ging.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das klingt alles ziemlich normal und verdächtig wie bei uns ;) Die zwei sind jung, waren mit jeder Menge anderen Tieren im Tierheim, haben sich vielleicht gerade erst dort eingewöhnt und "mussten" jetzt zu dir. Katzen sind Gewohnheitstiere, die Veränderungen ganz schlecht abkönnen, wahrscheinlich wissen sie nirgendwo anders mit dem Stress hinzugehen und knurren sich deswegen an. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich das in nochmal sechs Wochen legt, aber selbst wenn es an und zu mal vorkommt (oder auch öfter), es ist im Prinzip normal und kein Grund zur Sorge, solange sie sich nicht fetzen. Sind beide denn kastriert?

Antwort
von 0Finn0Luca7, 8

Hallo,
Ich denke das die beiden sich zwar verstehen , aber das sie sich auch noch nicht so gut vertrauen können.
Da die eine ja immer Faucht und die andere spielen will , such doch einfach mal was raus wo die zwei etwas gemeinsam machen können.
So können sie richtig Vertrauen zueinander aufbauen. ;)
Aber denk dran das du keine von den beiden bevorzugst !
Sehr wichtig!
Lass es mich wissen wenn es geklappt hat ;)
LG. Finn

Kommentar von Jaaninexx ,

Danke für den Tipp :-) 

Es ist schon besser geworden zur Zeit aber ich habe auch das Gefühl das, die beiden sich immer noch nicht so vertrauen. Ich werd mal was raussuchen und es dann versuchen und dir dann mal eine Rückmeldung geben. :-)

Lg Janine :-)

Kommentar von 0Finn0Luca7 ,

Danke

Kommentar von 0Finn0Luca7 ,

Freu mich schon was gutes zu hören ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten