Frage von Thalia92, 38

Ich habe zwei Katzen beide nicht sterilisiert,molly(3.M)tinka(1.T). Haben sich immer gut verstanden, seit einer Weile geht M immer auf T los ohne Grund, warum?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Thalia92,

Schau mal bitte hier:
Katzen Streit

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 20

Ganz normal, Deine grosse Katze ist erwachsen und damit geschlechtsreif und Deine Kleine könnte es bereits sein oder werden. Die Kleine wird damit zur Konkurrenz für Deine erwachsene Katze und muss aus dem Grund vertrieben werden.

Lass die Katzen kastrieren, so schnell und so früh wie möglich, dann werden sie sich auch wieder vertragen.

Antwort
von schokocrossie91, 34

Da hast du drin Problem, die Katzen sind nicht kastriert. Das ist nicht nur unverantwortlich, sondern auch extrem stessig für die Tiere und für dich. Katzen sind Reviertiere, besonders in der Rolligkeit bricht das aus.

Antwort
von Thalia92, 20

@Binki Nein beides wohnungskatzen und rückzugsmöglichkeiten haben sie auch genug. Molly makiert auch o.O hat sie sonst auch nicht gemacht es sei denn sie war rollig. @Kandahar ja stimmt :) Eigtl wollte ich erstmal Molly kastrieren...also liegt es daran weil sie noch rollig werden können( worin sie sich übrings abwechseln)??

Kommentar von elfriedeboe ,

dann ab zur Kastration es wird höchste Zeit !

Kommentar von Thalia92 ,

Alles klar..dankö :)

Antwort
von Kandahar, 24

Was bedeutet 1T bei Tinka? Ich vermute mal 1 Jahr

Der Grund ist, dass die beiden nicht kastriert sind und Tinka geschlechtsreif ist. Sie verteidigt ihr Revier und will die andere vertreiben. Das verursacht beiden Katzen enormen Stress!

Bitte lass Tinka so schnell wie möglich kastrieren, sonst wird es noch zu sehr heftigen Kämpfen kommen. Außerdem ist die Rolligkeit für Katzen sehr belastend, dass sollte man den Tieren ersparen.

Sobald Molly alt genug ist, solltest du auch sie unbedingt kastrieren lassen.

Antwort
von Binki, 38

Bei unseren derzeit 3 Katern ist das noch viel schlimmer. Jede/r behauptet sein Revier und will den anderen/die andere verdrängen. Das ist normal.

Als deine Tinka noch kein Jahr alt war, hatte die ältere Molly in ihr noch keine Konkurrenz gesehen und sie noch lieb behandelt. Jetzt ist das wohl anders geworden.

Jede Katze sollte einen eigenen Fressplatz und ein eigenes Katzenklo bekommen. Sonst herrscht Futterneid. Als unsere Katzendamen noch lebten, gingen sie sich einfach aus dem Weg. Unter Katern geht das recht heftig zu.

Mit 2 Kätzinnen hast du noch recht gute Chancen, dass sie sich vertragen werden. Sind das Freigängerinnen? Wie groß ist deine Wohnung? Jede Katze braucht ihre Rückzugsmöglichkeiten. 

Antwort
von casala, 33

alphagehabe oder geschlechtsreife.

ohne grund gibt es übrigens nicht. die tierchen haben ihre eigenen regeln.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten